2 Kommentare zu “Wussten Sie eigentlich, dass Ihr Geld „nichts“ wert ist

  1. Das sogenannte“Geld“ ist die Kette,mit dem uns die Macher an sich binden,auf Gedeih und Verderb.Das wissen sie und wir ahnen es,deshalb sind wir so ohnmächtig,bis…..uns jemand eine andere Möglichkeit (Geld?) giebt,mit dem wir uns von der Abhängigkeit von diesem korrupten Systen lossagen können.Da helfen allle anderen Papiere nicht viel,wenn wir weiter an diesem „Papier“ kleben.Darüber meckert keiner der Rechtssucher,warum kommt keiner darauf?Haben sie alle genug davon oder bekommen genug?Ist es die Angst ,es zu verlieren?Wie zur großen Infltion?Das das Geld nicht das Papierwert ist ,worauf es gesruckt ist?Das ist der springende Punkt,sobald jemand von diesem Manko spricht,wird er niedergemacht,von den meisten,ein Zeichen,das sie alle dem Geldsystem verbunden sind,es überlebenswichtig halten,da wird nicht von alten Rechten gesprochen,nein darüber garnicht,weil es tötlich ist ,die Währung anzuzweifeln.Damit fällt eigentlich die Maschine“ System“.denn es ist ihr Schmier und Treibstoff.Wohlweislich hat die judusa überall das gleiche „Geld“ installiert,damit wir keine Möglichkeit haben,zu entkommen,wie in Lybien,Irak,Peru.Dies Staaten hatten den Mut ,ihr eigenes „Geld“ zu machen und deshalb wurden sie grausam bestraft,als Terroristen ,als „Abtrünnige“ des Dollar,der Freimaurerwährung.Schönen Sonntag,denkt mal darüber nach,über das alte Recht,eine eigene Währung zu haben oder keine.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.