6 Kommentare zu “Verfassunggebende Versammlung Legitimation durch die Träger aller Rechte! KURZVERSION

  1. hallo,

    ich bin sylvia, und ich sage jetzt wär das immer noch nicht kapiert, dem ist nicht mehr zu helfen.

  2. Und ih sage es nochmal,das schlimmste,was diesen „Rechtssuchern“passieren kann,ist,das sie gleich sind,gemacht werden sollen.Es müssen elemantare Grundrechte und Regeln gefunden werden,wiedergefunden,es muss sie gegeben haben,in der Steinzeit,ehe der erste „Mensch“ sich ein Stück Erde eingezäunt hat und gesgt hat,das ist jetzt meins.Da hat es angefangen,da begann der Krieg um Besitz.Solange wird schon mit“falschen“worten und“Gestzen“ dieser Sachverhalt erhalten und legalisiert.Wir werden eines Tages feststellen müssen,das man GelD nicht essen kann.Das Geld dient diesen Leuten,die genug davon haben,als Flussmittel für ihr Leben,damit können sie auch als Unproduktive sich ein gutes Leben machen,die Gemeinscht ausnutzen,daher wurde auch der Zinseszins erschaffen,um ihnen den Nachschub an „Geld“ zu sichern.Wenn wir diesen Kreislauf sprengen wollen,müssen wir die Macht des Geldes stoppen,eine andereGrund Währung,die uns den wichtigsten Lebenserhalt sichert.Wenn die NWO es ehrlich meinen würde,hätte sie mit dem elektronischen „Geld2 die einmalige Möglichkeit,das 2System“ zu vernichtenAber sie wollen ja mit dem Chip den einzelnen Menschen versklaven,total abhängig machen.Sie streben die absolute Kontrolle über die Menschen an.Können dann mir jedem machen,was sie wollen.Das ist die Gefahr und sie ist eingetreten.Trauriges Ende für diese Menschheit?????!!!!!!!!!

  3. In einer Verfassung legen die Menschenfest,was ihre ureigenen und lebenswichtigen Regeln des sozialen Zusammenlebens sind .Menschen sind „staatenbildende “ Lebewesen,wie Ameisen oder Bienen,also Herdentiere.Nun kann in dem System „Staat“ nicht jeder machen ,was er will,er giebt einen Teil seiner absoluten „Freiheiten“ an das Gemeinwesen ab,um dafür den Schutz und den Beistand der Masse zu erhalten.Das war früher überlebenswichtig,als es noch kein „Geld “ gab,da haben findige „Menschen sich das Geld ausgedacht,um ihre „Freiheit“ auszuweiten,sich weitere „Freiheiten „zu kaufen.So ist es die ganzen Jahrhunderte gegangen und immer war Krieg und Zoff,wegen des Geldes,des Besitzes.Das steckt in jedem drin,er ist so erzogen:“Haste was,dann biste was!“Deshalb versuchen wir ein Polster zu schaffen,für den Notfall,wenn es eng wird.Und es wird immer eng,dafür sorgen schon die großen „Lenker“Damit das Volk immer uneins ist.Nun müssen wir wieder zur Ausgangssituation zurück,um das verkorkste System des Zusammenlebens wieder neu zu starten,auf Null,und das wollen die meisten nicht,denn sie haben ja ihre Polster,die ihnen den Freiraum erhalten.Das sind die Leute mit den „Rechten“.sollen sie sie doch mal blosstellen,ihre „Rechte“.Sie haben Angst um ihre „Freiheiten,Pfründe,Grundstücke,eben alles,was einem den Pöpel auf Abstand hält.Diesen Leuten wird Angst,das sie wieder nur „Mensch“ sind,das hat die DDR kaputtgemacht und nun auch den Kapitalismus.Der Pöpel muss weg!!!! würden die Besserverdieneden rufen,auf eine Demo,deshalb schüren sie den Bürgerkrieg,damit möglist viele unnütze Esser sterben,denn sie können sich schützen,sie haben die 500Euro für eine schussichere Weste und auch die Waffen.Sie haben alle den Waffenschein,für den Schutz ihrer „Geschäfte“.Wie soll sich das Problem denn lösen?Sie werden die Verfassung blockieren ,mit gekauften Gegner,den Moslems.Bis es kracht,und dann rufen sie den Notstand aus und sperren uns in lager,um wieder Ruhe ins System zu bringen.So war es in Südamerika,Chile und so wird es bei uns sein,war ja unter Adolf auch so,die KZ waren nicht nur für die juden da.Nun laufen sie langsam Sturm ,um die VV kaputt zu machen,da glimmt ein Feuer in Deutschland,das auf andere Länder übergreifen könnte,und da schreiten sie ein ,vereint mit ihresgleichen.Werdet ihr noch erleben.Wenn wir nach dem ersten Regeln ,die uns unser „Gott“ gab ,leben würden,wäre vieles leichter,aber leider hat die Kirche den „Ablasshandel“ eingeführt,so das diese Regeln wertlos sind.

    • Von den Anfängen bis 1945
      http://www.zentralratdjuden.de/de/topic/17.vorgeschichte.html
      ….Vor der Schoa lebten in Deutschland zwischen 500.000 und 600.000 Juden. Bei einer Volkszählung am 16. Juni 1933 wurden – mit Blick auf die Ausgrenzung und Vernichtung jüdischen Lebens – genau 502.799 Personen als „Juden“ gelistet. Sechs Jahre später hatte sich die Zahl aufgrund von Emigration und Vertreibung auf 215.000 mehr als halbiert. 1941, zu Beginn der Deportation in die Vernichtungslager, hatte sich die Zahl der „deutschen Juden“ noch einmal auf 163.696 verringert, eine danach vorgenommene Erhebung am 1. April des Jahres 1943 führt nur noch 31.897 Jüdinnen und Juden auf. Von den rund 15.000 noch in Deutschland lebenden Juden zu Kriegsende dürfte etwa ein Drittel die nationalsozialistische Verfolgung in der Illegalität überlebt haben.

      ANMERK: Also der ZENTRALRAT DER JUDEN schreibt hier selbst, daß zu BEGINN der Deportationen nur GESAMT 163 000 Juden im Deutschen Reich lebten. ABER angeblich 6 Mio. vergaste usw Juden?
      Natürlich sollte der Artikel auch nicht ganz übernommen werden, wofür Vieles eine klare Sprache spricht, den das Grundsätzliche wird ja hier NATÜRLICH nicht in Zweifel gezogen. Stichworte: Gezielte Vernichtung und Tötungen
      Das ich aber auch Hitler für so ne Marionette halte, wie auf der angeblichen Gegenseite, wie heute eben auch, habe schon öfter gesagt.

      Beihilfe zum NS-Massenmord
      BGH bestätigt Urteil gegen früheren SS-Mann Gröning
      http://www.spiegel.de/panorama/justiz/oskar-groening-bgh-bestaetigt-urteil-gegen-frueheren-ss-mann-wegen-beihilfe-zum-massenmord-a-1123361.html
      Der Bundesgerichtshof hat nach langer Prüfung das Urteil gegen den früheren SS-Mann Oskar Gröning bestätigt. Die gegen den 95-Jährigen verhängte vierjährige Haftstrafe ist damit rechtskräftig.

      Gröning war im Juli 2015 vom Landgericht Lüneburg wegen Beihilfe zum Mord in mindestens 300.000 Fällen zu vier Jahren Haft verurteilt worden.

      ANMERK: It’s Magic

      Mind. 300 000 also angeblich ALLEIN in Ausch-Witz?
      Auschwitz war ein Arbeitslager.
      Die Deutschen wurden NACH DEM Krieg in den Vernichtungslagern…Rheinwiesenlagern z.B. schlechter behandelt und in Massen lies man Sie zu Tode kommen… und verhungern u.a. Und zu den Gulags… geschenkt.

      STASI J.Gauck war 2016 bei Putin und tat Busse (für die bösen Deutschen) zur Schuld an angeblich 27 Mio. toten Russen im 2ten Weltkrieg…. Tote durch Stalin, auch am eigenen Volk (Stalin usw übrigens ne Westmarionette) wurden wohl nicht erwähnt? Putin ist Stalinverehrer, führte kommunistische Hymne wieder ein und stellte Geschichtsrevisionismus unter Strafe, na… als israel Jude, Elitenmarionette, KGB, Kommunist und Royal Arch Freimaurer ncht verwunderlich.

      Wie entstand die Festlegung von 6 Millionen getöteten Juden?

      Aus 10 USA Zeitungsartikeln ab 1915

      http://www.burbuja.info/inmobiliaria/temas-calientes/868216-holocausto-lupa-analisis.html

      Ein Deutscher Soldat in Auschwitz und Buchenwald
      https://zeitundzeugenarchiv.wordpress.com/2015/07/14/ein-deutscher-soldat-in-auschwitz-und-buchenwald-2/
      „Sie bestätigten beide, daß diese Viehwaggons voll deutscher gefangener Soldaten waren, die mit Typhus und Ruhr infiziert waren. Es waren Statisten für Alfred Hitchcock, dem Spezialisten für Horrorfilme. Er bekam den Auftrag, für den Nürnberger Prozeß KZ-Filme zu drehen.”

      Youtube: conrebbi Die ganze Wahrheit über die große Lüge

      Youtube: Meine Mutter war eine Lügnerin. Sie war nie in einem KZ

      Höllensturm OFFIZIELL Die Vernichtung Deutschlands Hellstorm in Deutsch FEDI

      USA-Doku-1,30 Std.

      Other Losses – deutsch

      Veröffentlicht am 20.06.2016
      Other Losses von James Bacque
      Doku-Über 1 Std.

      Google/Youtube: Rheinwiesenlager

      Ebook: Wahrheit sagen -Teufel jagen von dem jüdischen Autoren: Gerard Menuhin
      http://trutzgauer-bote.info/wp-content/uploads/2016/06/Menuhin-Gerard-Wahrheit-sagen-Teufel-jagen.pdf

      Der Jude Norman Finkelstein schrieb das Buch: Die Holocaust Industrie

      Youtube: Benjamin Freedman Rede im Willard Hotel 1961
      (Konvertierter Jude)
      Wie IMMER, SELBER auch mitdenken. Ich z.B. würde Freedman nicht Alles so abnehmen. Mag auch sein, das eben auch Er nur einen eingeschränkten Blick hatte. Also ich habe TEILS andere Meinung. Jedoch mehr Wahrheit als im Mainstream und immer dort derselbe Scheiss… Gehirnwäsche Nonstop eben.

      Es gibt OFFIZIELLE Werke, wie den Weltalmanach, die Enzyklopedia Britannica (so ähnlich). In allen VIER Werken wurde die Zahl der WELTWEITEN Juden vor und bis 1933 mit 15 Millionen angegeben. 1945 und später auch. Nur in einem Werk gab es zwei Ausreisser, als es um Entschädigungszahlungen ging, verschwanden Millionen, die dann wundersamerweise später wieder erschienen.

      Eine neuere Schätzung las ich in jüdischen Medium, die relativ aktuell von 14 Millionen sprachen, weltweit.

      Fotomanipulationen Fälschung der Geschichte- Best New

      Falsche Holocaust-Behauptungen (Teil 1)
      http://www.hist-chron.com/judentum-aktenlage/hol/falsche-holocaust-behauptungen.html
      Wenn die Psyche durchdreht und falsche Holocaust-Geschichten erfunden werden – und wenn die Verlage diese falschen Geschichten auch noch als „Literatur“ verkaufen – das ist Holocaust-Industrie live

      Inhalt
      Einleitung: Finkelsteins Buch „Die Holocaust-Industrie“

      Die Wiesel-Lüge vom erfundenen Schreckens-KZ
      Die Kosinski-Lüge vom erfundenen Schreckens-KZ
      Die Wilkomirski-Lüge vom erfundenen Schreckens-KZ
      Die Defonseca-Lüge vom Wolfsrudel
      Die Rosenblat-Lüge mit Äpfeln am KZ-Zaun
      Falsche Behauptungen über die Judenvernichtung in Liedern

      Anmerk: Der Autor, Lügner und Betrüger Elie Wiesel, der angeblich in KZ einsass und den Friedensnobelpreis erhielt starb 2016
      Jüdin Merkel und Jude Obama gedachten mit Blume in der Hand seinem Tod und die MSM huldigten Ihm, OBWOHL dieser Lügner schon lange OFFIZIELL des Betrugs überführt. Weder wurden seine Eltern vergxst oder irgendwie umgebracht und lebten unbehelligt auch nach 1945, noch ist Ihm irgendwas Entsprechendes widerfahren….
      Danach starb der „Jude“ Max Mannheimer. Wiki behauptete, das ein Elternteil vergast worden wäre, was stimmte dann von seiner KZ-Geschichte.? Er erzählte Sie in Schulklassen.
      Madeleine Albright sagte im TV (Mona Lisa, ZDF), das sie erst im reifen Alter (50+? bin nicht sicher) erfuhr, das Familienmitglieder von Ihr im KZ vergast worden wären. Ist nun Sie eine Lügnerin oder Diejenigen, die Sie so manipuliert hatten?

      Das Tagebuch der Anne Frank wurde teils mit Kuli geschrieben, sogar angeblich mehrfarbig. Gab es denn damals schon Kulis?
      Ein Foto wo sie aus dem Fenster sieht soll eine Fotofälschung sein.

      Alles eine LÜGE! – die echten Kriegsursachen von 1939

      Generalmajor a.D. Gerd Schultze-Rhonhof spricht in München über die…

      53 Kriegserklärungen gegen alleinschuldiges Deutschland? | 23.12.2014 | http://www.kla.tv

      Zitat der Woche – Teil 14, Henry Kissinger und „Wer regiert die Welt?“
      Veröffentlicht: November 4, 2010
      https://deinweckruf.wordpress.com/2010/11/04/zitat-der-woche-teil-14-henry-kissinger-und-wer-regiert-die-welt/

      ANMERK: Für mich war Hitler allerdings auch ne Elitenmarionette. Was nix an den Geschichtslügen (von Ost und West) ändert. Putin hat Geschichtsrevisionismus unter Strafe stellen lassen und kommunistische Hymne (2004?) wieder eingeführt usw.

  4. verfassungswidrig und naturrechtwidrig

    Ich bin alexander schRöpfer, der Schöpfer im Recht – Alexander von Ludwigshafen, dienend in heiligem Auftrag von Menschen für Menschen und Personen, bzw. diejenigen Menschen, die irrigerweise glauben Personen zu sein.
    ❤ DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung ❤
    Das Ziel ist der Ausgang aus dem Personalstatut über Art. 132 genfer Abkommen. Die Menschen finden sich selbst wieder, in ihrer Ganzheiligkeit, in Körper, Geist und Seele, im Transzendenzbezug und erfahren ihre Anbindung an die Präambel (Geist) und an ihr Grundrecht (Seele). Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in meinem Blog https://bewusstscout.wordpress.com

    https://bewusstscout.wordpress.com/2017/06/19/der-weg-zum-menschsein-verfassunggebende-versammlung/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.