5 Kommentare zu “Flugrouten und der Globus

  1. Die „schlauen“ Bürgen haben Angst ,das ihre Dummheit und Arroganz ans Licht kommt,dann bricht ihr Kartenhaus zusammen.Aber es wird alles rauskommen,gottseidank ,das Lügengebilde der „Wissenschaft“ wird zusammenbrechen,das so vielen Studenten und Professoren ein gutes Dach war für ihre lukrativen „Erkärungen“,man kann sehen,wie sie alle aufschrecken,wenn einer an ihrem Bretterschlag wackelt.Es ist der schönste Abschluss meines Lebens ,wenn ich das noch erleben kann.Die dummen und ratlosen Gesichter zu sehen,wie sie rumstottern und versuchen ,es als Fake hinzustellen.Wie der Schwindel mit der „Cheops“ Pyramide,die gegossen wurde.Und trotzdem der älteste Betonbau der Erde ist.

  2. Weiß jemand zu erklären, warum es überhaupt keine Flüge über die beiden Pole gibt, also immer nur „quer“ geflogen wird, statt einfach „über den Pol zu hüpfen“, um auf die andere Kugelseite zu kommen?

  3. erstaunlich, wie menschen sich schnell durcheinander bringen lassen, bis dato alles mehr subjektive, statt objektive belege. z.b. private hobby-astronomen können im all mars, saturn betrachten. eigenartig, daß alle anderen planeten kugelförmig sind.

  4. Sehr übersichtlich ist es zwar nicht,
    aber es zeigt doch sehr deutlich:

    Alles kommt ans Licht!

    Nicht nachlassen, die Lügen aufzudecken wer immer es kann!

    Danke!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.