Ein Kommentar zu “Florian Homm spricht Klartext: Banken und Politiker als Marionetten der Hedgefonds

  1. Zu viel drumherum Geplappere, das geht auch in wenigen, eindeutigen Sätzen, die jeder Arbeitnehmer und Steuerzahler verstehen kann.

    Wie z.B. die Volksvertreter haben den Banken das Geldsystem und deren Schöpfung aus dem Nichts überlassen, für die die Steuereinnahmen verwendet werden, um die Gewinne der Banken zu bezahlen.

    Wäre das Geldsystem bei den Staaten, so könnten mit verantwortungsvollen Beamten, die politisch nicht weisungsgebunden wären, das Geldsystem der Bevölkerung dienen und müssten somit keine zusätzlichen Steuern bezahlt werden, um die Verschuldung Jahr für Jahr, die deren Bankster Reingewinn sind, zu bezahlen. Logo.

    Klar, das geht dann nur wenn dieses Krebsgeschwür FED das Geld aus dem Nichts produziert um das noch amerikanische Finanz und Kriegs Imperium aufrecht zu erhalten, das seinem Ende zwangsläufig entgegensteht, wenn der Parasit seinen Wirt aufgefressen hat, stirbt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.