3 Kommentare zu “Alle gegen George Soros: „Größenwahn eines James Bond Bösewichts“

  1. Allein die Tatsache das dieses Kinderschreck Gesicht, Georg Soros unbehelligt herumsabbert und von den Medien hofiert wird, zeigt doch ganz deutlich, das er von der Hochfinanz grünes Licht bekommen hat.

    Die Menschen denken sich doch ihren Teil über die heutige Demokratie und der sogenannten Volksherrschaft, welche Macht diese Person mit dem Vermögen ungestraft verüben kann, um ganze Volkswirtschaften durch Flutung von Imigranten und deren entstandenen Kosten, die die Steuerzahler und Sozialversicherungs-Träger bezahlen müssen, allein durch seine Aktivität verursacht.

    Nun, jetzt will ich diesen alten Geld-Sack nicht zu viel zutrauen, denn die VS-Geheimdienste und die VS-Hochfinanz mit all ihren Stiftungen, unterstützen und planen das Ganze, um Europa in den Bürgerkrieg zu treiben.

    Also liebe Politiker, Richter, Staatsanwälte, Bundeswehrangehöhrige, Geheimdienste, Polizisten, Gladio Undercover, der Feind steht vor Euch und ihr bekämpft ihn nicht? Wenn demnächst nichts geschieht, dann erfüllt sich deren Plan und wir haben verloren! Wollt ihr das?

  2. Er und seine 11 Freunde, pl 150/300 Engsten Vertrauten, gehören alle Enteignet u der Menschheit/Be völkerung der Erde geht es Recht Gut u können vernünftig Leben. Gr.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.