Taktisches Ablenkungsmanöver | 08. Juli 2017

Nachdem Europol eine neue Fahndungsmethode entwickelt hat, scheint es Kinder-Schändern endlich an den Kragen zu gehen. ✓ http://www.kla.tv/10692 Doch der Schein trügt! Klagemauer.TV weist darauf hin, dass Europol längst im Besitz hochbrisanter Hauptzeugen-Aussagen ist und geht der Frage nach, warum sämtliche Groß-Verbrechen so beharrlich gedeckt bleiben.

2 Comments

  1. Ob Kinderschändung / Kinderschlachtung oder Drogen, überall haben die Logen-Politiker und Geheimdienste ihre Finger drin, leben ihre Perversion aus, erpressen und verdienen auch noch zusätzlich dabei und die Justiz hält die Hand auf und drückt beide Augen zu, so zumindest ist der Anschein.

    Ein Europäische Pol-izei ist total überflüssig, wenn die heutigen Gesetze angewendet werden würden und die Einflussnahme der Politiker auf die Justiz unterbunden wäre.

    Aber so ist es nun einmal in einem Unrechts-Staat, wo die Gewaltenteilung nur in den Schulbücher steht und faktisch nicht vorhanden ist.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.