3 Kommentare zu “Krawalle in Hamburg – Vom Ende der Antifa

  1. Das beste daran..die russischen Patrioten handeln schon danach …Die Globale Mafia denkt sie kann weiterhin alle verarschen und über uns herrschen…aber ihre Ausführer(Politmarionetten sofern man alle so nennen darf) wissen mittlerweile mehr bescheid, als dieser globale Prediktor(globale Mafia von Rothschilds und Co.)

    tja und ihre linken Idioten solltet schnellstens aufwachen und erkennen, daß ihr nur benutzt werdet als Instrument für diese globale Mafia was zum Schluß des ersten Videos dieser russ. General auch bestätigt was Martin Sellner ansprach!

  2. Martin, bist da zu sehr auf links und rechts fixiert.Redest vom Juden Lenin wie einen Freund.Dabei wurden und werden doch beide Seiten des Extremismus von einer Macht gelenkt und bezahlt,auch wenn es der kleine Mitläufer nicht erkennt.So war es im 2.WK,so ist es heute.Wir müssen uns immer fragen,“Was nützt wem?“ und folge der Spur des Geldes.Vor lauter Liberalismus und Patriotismus übersehen wir leicht das Endziel,und das heisst NWO.Die Linken werden von der linken Parteien gefördert,die „rechten“ von wem?natürlich von den rechten Parteien gefördert und geduldet.Habe es selbst erlebt,wie es sich lebt unter dem rechten Schirm.Was wird mit der großen Mehrheit,die beide Ströme satt hat,weil sie ahnen,wohin sie führen?Sind sie Spekulationsmasse oder Kollateralschaden?.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.