Ein Kommentar zu “Interkontinentalraketentest Nordkoreas und vorenthaltene Motive nordkoreanischer Machthaber

  1. Wer keinen Arsch in der Hose hat, damit ist gemeint das man auch eine gewisse Chourage haben muss, um sich gegen Aggressoren zumindest verbal zu wehren, hat schon während des Streitgespräches verloren.

    Also, wenn jemand zu mir sagen würde, um mir zu drohen, ich weiß wo dein Haus wohnt und ich würde dies kommentarlos hinnehmen, so würde der Drohende ermutigt werden. Sage ich ihm aber, ich mache aus dir Hundefutter, so ist zumindest die ausgesprochene Drohung mit gleicher Münze erwidert worden und das Gesicht gewahrt und man bleibt auf Augenhöhe.

    Und wenn dieser mich angreifen würde, und wenn ich nur eine Nagelfeile oder eine Schere zu greifen bekäme, diesen Tag würde der Drohende, in seinem Leben nie vergessen, auch wenn ich dabei drauf gehen würde.

    Wer sein Gesicht so verliert, das andere einem so drohen kann, kennt die Asiaten und die Menschen die einen Arsch in der Hose haben, nicht.

    So, es geht hier nicht um mich sondern um Regierungen die andere gewählte Regierungen drohen und da ist es nun einmal so, das wenn du die Technologie besitzt um dieser aggressiven Regierung mit nur einer Atombombe so viel Schaden zufügen kannst, das du Millionen von Menschen und deren komplette Industrie und Infrastruktur für Jahrzehnte / Jahrhunderte zerstören kannst, dann hast „DU“ gewonnen.

    Siehe Zar-Bombe vor der Themse-Mündung oder eine Nord-Koreanische Atombombe in das Zentrum des Yellow-Stone – Nationalpark. Jeweils eine würde ausreichen, um denen ihr großes Maul für alle Zeiten zu stopfen. Eleganter wäre se natürlich, diese Idioten und vor allem deren Berater zuvor kalt zu stellen, bevor Unschuldige darunter leiden müssen.

    Ich denke das haben alle Regierungen / Staaten dieser Erde, mittlerweile verstanden.
    Nur die Gutmenschen sind dafür zu blöd und lassen alles mit sich machen und rufen nach dem Staat, der ihnen den Schlamassel importiert hat.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.