24 Kommentare zu “Die Auszählung ein voller Erfolg – Nun wurde zum 2. Mal die Verfassunggebende Versammlung bestätigt!

  1. Das ist doch alles Nonsens, wer soll uns denn in die Freiheit führen????
    So lange wir besetzt sind und die Alliirten uns nicht frei geben, und wir keine Friedensverträge mit über 54 Nationen haben, wird sich hier nichts, aber auch garnichts ändern, Punkt!

    • Du willst „in die Freiheit geführt werden“?

      Ja, sag mal, wer oder was bist Du denn eigentlich?

      Wer soll zu Dir kommen und Dich an der Hand nehmen? Und Du ihn vielleicht in eine wohlmeinende Hand auch noch beißen lassen würdest, von einem Hund, den Du vielleicht hast?

      WIESO soll Dich jemand an der Hand nehmen, Mann? Oder „in die Freiheit führen“, außer Du selbst?- Wo und woraus hast DU das entnommen, dass irgendjemand so etwas vor hat oder gar „verkündet“ oder „versprochen“ hätte?

      „Nimm und lies“, verdammt nochmal, wie „wir“ alle das machen mussten und immer noch müssen, um aus dem Schlammassel, das in diesem Land bewusst angerichtet worden ist, rauszukommen, es zu entwirren und uns JEDER SELBST UND DAMIT WIR ALLE ALS VOLK erkennen zu geben und uns zu äußern, zu befreien und zu retten – vor allem wegen der nächsten Generationen!

  2. Nur noch einmal zur Erinnerung, warum ich alles zurückgezogen habe:
    Kopie vom 25.6.:

    Ich, habe meine Stimme für den „Bundesstaat Deutschland“ erhoben.

    Nun ist es der „Staat Deutchland“ wie beschrieben auf https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

    Für diesen Staat Deutschland habe ich meine Stimme nicht erhoben.

    Wie könnt ihr nun die erhobenen Stimmen des Bundesstaat Deutschland nun auf einmal dem Staat Deutschland zuschlagen.

    Das ist Wahlfälschung und Wahlbetrug und ziehe hiermit meine Stimme zurück.

    Auf welcher Rechtslage bewegt ihr euch denn?

    Auf euerer www-Seite ist ein Durcheinnander ohne gleichen.
    23:38
    Dies habe ich regionalverwaltung@v-versammlung.de geschickt. Aber eben schon vor der Auszählung.
    Damit ihr langsam mal begreift,daß nicht alles nur von euch betitelte böse Menschen oder Trolle sind. Der Fehler oder die Fehler sind bei euch ,oder jmandem bei euch der das macht. Mir im Moment nicht so egal.
    Ach so vor der erneuten Aufforderung; nein ich werde nie mehr in den ..räumen erscheinen. Wozu? Um rausgeschmissen zu werden? NEEE das ist einfach wirklich nicht das Richtige für mich. Ich bin kein Trottel und la? mich nicht von dem Generalsekretär und seinen Bediensteten von vornherein diffamieren. Gut daß er sich frü geoutet hat.
    Trotzdem, allen die sich ihm beugen alles erdenklich Gute.

  3. Jetzt würde auch an der Frisur herumgekrittelt, wenn man euch sehen könnte!

    Denn ZUR SACHE ist alles gelaufen, habt ihr alles auf die Reihe gekriegt – da kann man euch nicht mehr erreichen, da ist der Zug für die Nörgler abgefahren und sie können nur klammheimlich und feige sich damit zufrieden geben, dass sie ja wieder mitfahren dürfen, wenn alles am Laufen ist, weil niemand ausgeschlossen wird!

    Lasst euch nicht beirren!
    Mit Wissen, Besonnenheit und Mut zur Veränderung, mit dem beseelten Drang zur Rettung und Genesung dieses Volkes, habt ihr sicher die weiteren Schritte so abgewogen geplant und gesichert und werdet sie auch so ausführen, wie alles bisher!

    Danke! Danke! Danke!

    • hallo KW,

      sie sollten erstmal lesen und recherchieren was der BUND heist, bedeutet.

      mehr sage ich dazu nicht, den das kostet mich nur meine energie.

      die wahrheit siegt.

      wir siegen.

    • Alles nur bezahlte Trolle, die sich abstrampeln. Auch deren Geldquelle wird bald versiegen.

  4. Die am meißt benutzten dümmlichen Redewendungen :,, der eine oder andere“, ,,das eine oder andere“ , ,,etc.pp“ . Nur so als Anmerkung -zählt selber mal nach in euren Sendungen . Und dann nachdenken.

  5. Nichterwähnt werden die, die ihre Stimme und unterschriebenen Dinge zur VV zurückgezogen haben. Und deren Gründe. Ihr seid ebenso feig und ignorant gegenüber euren ehemaligen Mitstreitern denen ihr etwas unterjubeln wolltet. Lobt euch ruhig trotzdem ,ist schon in Ordnung. Fehler ,die gemacht wurden , werdet ihr nie einsehen. Ihr seid viel zu fest gefahren. Warum ruft ihr die Leute eigentlich in den mumble-vorher TS3 um sie dann zu entfernen ,rauszukicken, bzw tot zu schweigen.? Ich traue euch genau aus diesem Grunde nicht mehr. Und ich bin keiner von denen die euch lächerlich gemacht oder gegen die Sache gearbeitet haben ,sondern voll mit Ideen und Informationen sich eingebracht haben . So lange ihr so arbeitet – wird es nichts Überzeugendes, denn die, die ihr einfach ignoriert mit hoher Arroganz, sind Leute die nun ebenfalls in einer Gemeinschaft ,sich austauschen. Und sicher zu Schlußfolgerungen kommen, die helfen das Ganze Dilemma eurer Fehltritte zu analysieren. Tiefer möchte ich hier nicht gehen.

  6. Nichterwähnt werden die, die ihre Stime und unterschriebenen Dinge zur VV zurückgezogen haben. Und deren Gründe. Ihr seid ebenso feig und ignorant gegenüber euren ehemaligen Mitstreitern denen ihr etwas unterjubeln wolltet. Lobt euch ruhig trotzdem ,ist schon in Ordnung. Fehler ,die gemacht wurden , werdet ihr nie einsehen. Ihr seid viel zu fest gefahren. Warum ruft ihr die Leute eigentlich in den mumble-vorher TS3 um sie dann zu entfernen ,rauszukicken, bzw tot zu schweigen. Ich traue euch genau aus diesem Grunde nicht mehr. Und ich bin kein er von denen die euch lächerlich gemacht oder gegen die Sache gearbeitet haben ,sondern voll mit Ideen und Informationen sich eingebracht haben . So lange ihr so arbeitet – wird es nichts Überzeugendes, denn die die ihr einfach ignoriert mit hoher Arroganz sind Leute die nun ebenfalls in einer Gemeinschaft ,sich austauschen. Und sicher zu Schlußfolgerungen kommen, die helfen das Ganze Dilemma eurer Fehltritte zu analysieren.

    • Sag ich doch, Honigtopf für Idioten.

      Es gibt keine Rettung vor dem System, guck mal nach Venezuela, die Mittelmeer Staaten usw. alles beschissen bis dort hinaus.

      Guck mal nach Canada, in die VSA usw, den normalen Leuten geht es überall schlecht, werden geknechtet und arm gemacht.

      Das Leben ist ein Kampf;
      Der Tod ist der Sieg;
      Ich lebe, um zu kämpfen;
      Und ich sterbe, um zu siegen.

    • b.,nun mach du mal einen richtigen Vorschlag,wie wir die Misere hier beseitigen können,nicht nur immer,hab ich doch gleich gewusst!!!Zu einem kurzen und schmerzhaften Ende sind die Deutschen viel zu weich und zu bequem,überhaupt die Europäer.Wenn ich an die blonden Skandinavier denke,was sich bei denen abspielt.Es muss uns erst noch schlechter gehen,ehe wir vom Maulhelden zum Aktivisten werden.Wir haben Angst vor einem dritten und letzten großen Krieg,der sich aber nicht vermeiden lässt,oder lassen soll,da wird die Spreu vom Weizen getrennt.In der Weimarer Republik haben alle auch nur gelabert,und dann kam der bestellte „Führer“,der die zweite Runde eingeläutet hat,die Ferkel ist der Führer für die dritte und letzte Runde,hoffe,es giebt im Ausland noch ein paar echte Deutsche,die kämpfen können und wollen.Ich höre hier um mich herum immer nur,“Was können wir machen,sie machen doch ,was sie wollen!!!!“Da hilfts auch nicht,sich in einem dorf zu verkriechen und Sieg heil zu rufen.

      • hallo umherr….

        kannst du dich nicht mal freuen, bist du schon so abgestumpft?

        die V V macht das auch für dich, und die menschen, BAMboo

        aber freuen könnt ihr euch nicht, ich bin mit einem jubelschrei hoch, gleich einen prosseco geholt und

        habe mit ihnen angestoßen, den das ist UNSER SIEG, und ich trinke ungern alkohol.

        aber manche wollen das einfach nicht kapieren, was da wundervolles läuft.

        einfach nur SCHADE.

        ich danke nochmal dem TEAM der V V .

        deutschland hat wieder eine VERFASSUNG.

        • Ich hoffe das deine träume in Erfüllung gehen, würde ich ja auch davon partizipieren können.

          Ich bin da nur etwas realistischer und gehe davon aus das es eine wie eine Seifenblase bei vielen Platzen wird, das System, die Abhängigkeit vieler Befehlsempfänger wird bei vielen beflügelnd wirken.

          • hallo bamboo,

            sorry, du bist ein realitätsverweigerer, die zeiten ändern sich, und die d. o. sind schon gar nicht mehr da.

            freue dich doch, wieso könnt ihr das nicht, ist mir schleierhaft.

            die wahrheit kommt ans tageslicht, ALLES. der LUG und TRUG geht, langsam aber stätig.

            die wahrheit siegt.

            • Hömma, warte ich drauf, aber deinen großen Mund wirst du nicht halten können, da hast du in Wahrheit keinen Einfluss drauf.

              Das mit der Wahrheit erzählst du jetzt schon seit Jahren, im Leben wird es zunehmend überall schlechter aber du siehst die Wahrheit täglich antrpaseln.

              Realität ist wenn man Hunger hat und der Kühlschrank leer ist.

      • Es gibt keinen Vorschlag gegen die Waffengewalt.

        Die Idee mag super sein, es wird an der Umsetzung hapern.

        Meint ihr wirklich die Politiker und Richter lassen sich die Butter vom Brot nehmen und verziehen sich in die Bedeutungslosigkeit, das glaubst du doch selbst nicht, ebenso könntest du deinen Chef fragen ob er dir nicht die Firma überschreiben könne, du könntest es schließlich auch.

        Es geht um viel Macht und um viel Geld.

        Erwartet ihr da keinen Gegenwind?

        Naiv und nicht dazu gelernt.

        Es reicht nicht recht zu haben, man muss es durchsetzen können.

        Man weiß das heutige Kriege lange Vorbereitung brauchen, fast jedes erdenkliche Szenario wird schon in der Schublade liegen.

        Ich mag keinen Krieg, wähne mich aber täglich in ihm, die Repressalien des Systems, massives abschöpfen der Bevölkerung, dieser Krieg gegen die Völker läuft gerade überall.

        Guck mal in die Welt was abgeht, überall wird abgebaut und die Leute gucken in die Röhre, Verschuldung, Obdachlosigkeit, aus die Maus.

        Ich möchte auch das es besser wird bezweifle aber stark das die jetzigen Machthaber den Staffelstab freiwillig übergeben.)

  7. Danke! Danke! Danke!

    Wer das Herz am rechten Fleck hat und hatte, der wußte schon seit einiger Zeit, als die VV so richtig Fahrt aufnahm:

    „Eine Idee, deren Zeit gekommen ist, ist durch nichts und niemanden aufzuhalten!“

    Und – es war und ist ja nicht nur eine IDEE, es ist ein FAKT in der Juristerei und im Weltgeschehen!
    Wer wollte da die Hände dranlegen, es zu verhindern! – Und nun ist es in grandioser Weise da!

    Welch eine wahrhaft NEUE ZEIT, ab morgen! Und sicher „packen alle mit an“, die was dazu tun können und alle Menschen, die dieses Land lieben, sind mit Herzblut dabei!

    Danke für diese Arbeit, in den Reihen derer, die sich dafür eingesetzt haben!
    Und jetzt – wie Uwe sagte – in freundschaftlicher Kommunikation mit ALLEN, machen wir uns alle zusammen „auf den Weg“!

  8. Und jetzt geht s los. Freedom to the Human Race

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.