2 Kommentare zu “„Wir dürfen uns (nicht) abschotten“: 15000 Polizisten für G20 Gipfel

  1. Was das kostet, spielt doch keine Rolle, das zahlt doch jeder von uns Trotteln!

    Und ob überhaupt irgend einer dieser Typen ‚“angegriffen“ werden wollte – vielleicht von Außerirdischen!!?? – Ist doch schleierhafter als jede harmlose Schleierwolke.

    Warum muss man sich da so abschotten, wenn man selbst nicht wüsste, wie gefährlich man für sich selbst ist!!!???

    „Wir haben nichts GEGEN euch! – Nur das, was IHR GEGEN UNS HABT, fällt automatisch auf euch zurück!“ Ob mit Tausenden oder Millionen „Polizisten“ – das wisst wiederum ihr selbst am besten!

    Habt ihr Hirn oder nicht?

    Wir brauchen es nicht nachzuprüfen!

    Ihr wisst die Antwort am besten!

  2. Der Sinn den G20 Gipfel in Hamburg abzuhalten, sind die Massnahmen die man dort ergreift. Gegen die eigene Bevölkerung vorzugehen, muss schließlich geübt werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.