8 Kommentare zu “Die Abschaffung der Ehe

  1. Alles Pläne der NWO. Das Volk muss gereizt werden bis aufs Messer.
    Wie sagte Juncker so schön, wir beschließen etwas und wenn kein Aufschrei kommt ist die Sache gegessen.
    Den großen Sittenverfall sagte bereits Irlmaier voraus, aber der Gutmensch schluckt alles, solange bis er sich selber an seiner Selbstdarstellung verschluckt und er wird es nicht einmal bemerken, denn der gutgläubige Michel zelebriert gleichzeitig seinen eigenen Untergang
    Ehe für alle, öffnet Tür und Tor für die Abnormitäten der ganz besonderen Art.
    Die Politiker lachen sich über die Mehrheit des Volkes kaputt, die sich jeder Gesetzesänderung, ohne zu Murren, beugen und somit ihrer eigenen Ausrottung zustimmen.
    An die Kinder vermag ich erst gar nicht zu denken.

  2. leute,

    ich heirate meine katze. spaß bei seite, aber die machen sich doch selber kaputt ODER ? so etwas krankes muß so schnell wie möglich weg, diese wesen haben kein HIRN mehr, da ist alles zuspät.
    das sind psych……
    die wahrheit siegt.

  3. Kanada ist schon längst im A… die heute säufenden Indianer haben ihr Land ausverkaufen lassen von freimaurerischen satanisten…heute leben dort schon mehr Inder und Chinesen (von Bekannten, Freunden wurde es erzählt) und alle bezahlen fast schon bargeldlos bis es gesetzlich wird „bargeldlos“ als es manche glauben könnten …morgen ist es genauso gute N8 mit Kanada wie bald in Europa, wenn dieser satanische NWO Zustand immer schlimmere Ausmaße annimmt!

    die Natur wollen diese kranken illuminierten krummen Nasen Eliten natürlich schützen und nur für sich erhalten wie dort so auch hier in Europa ..und die Masse der restlichen überlebenden Sklaven sollen dann in konzentrierten Ballungsgebieten (Großstädten) hausen und ums Überleben kämpfen ..währen die Elite schön ihr kurzes leben vor der ewigen Hölle hier im Pseudoparadies genießen und von Verräter-mordern gechippte Sklaven bedient werden darf!

    Wahnsinn und traurig, daß die Menschheit sich so crass herunterzieht mit der „Sünde und teuflischen Verführungen der Pseudomacht und materiellen Reichtümern“ – Verrat, Ausverkauf ..die Leute weltweit verkaufen massenweise ihre Seelen dem Teufel!

    jetzt greifen sie die christlichen Werte richtig an ..all diese Dämonenbessesenen Menschensteuerer im Hintergrund der Politmarioneten!

    überall sieht man deren satanische Werbungen wie „Do you thing zigarette und schwarzer Mann für weiße frau“ oder andere niedere direkte und indirekte Botschaften für Lust und Begierden usw..

    Ehe für Alle …also auch für Hunde und Katzen ..dann spart man auch Steuern oder zahlt sie am besten gar nicht mehr …Einäuige Satan System vor dem Crash!)

    Kinderehe

    Phädophillenehe

    Schwullenehe

    ….die satanisten wollen Christentum zerstören seit 2000 jahren und schaffen das bis heute nicht!

    Armselige Seelenopfer, die es zugelassen haben, daß sich dämonen in sie eingenistet haben und ihre seele auffressen ..bald qualvoll ewig!

    Verräter enden übrigens ganz beschonders schlimm!

    Wer jetzt noch smartpfui, täglich sich von Fremdherrschaftsmedien berieseln lässt „Fernsehen in ihren dekadenten Pornomedienwelt“ und Co Mac Fraß andauern fressen und Cola Zero reinballern usw.. sich reinzieht ..unterstützt die NWO macht sich mitschuldig nicht nur ein seinem eigenen Seelenuntergang!

    Wer bald immer noch nicht auffwacht ..dem ist kaum noch zu helfen

  4. „Ehe für alle“ schaftt Probleme der Homo-Adoption: Es gibt viele wissenschaftliche Fakten über die Bedeutung der intakten Kernfamilie. Zum Beispiel bei Vergleichen von High-School-Abschlüssen von Kindern aus gleichgeschlechtlichen kanadischen Haushalten (D. W. Allen, 2013) mit denen von Kindern aus heterosexuellen Haushalten ergibt sich bei den Erstgenannten nur eine Wahrscheinlichkeit von 65%, einen solchen Abschluss nach zwölf Schuljahren zu erreichen. Besonders Mädchen haben dabei ausgesprochene Schwierigkeiten und liegen je nach Konfiguration der gleichgeschlechtlichen Haushalte bei 45% (weiblich) und nur bei 15% (männlich)
    Die Wissenschaftler folgern daraus, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit der biologisch-intakte Zwei-Personen-Haushalt als optimale Umgebung für die gute Langzeit-Entwicklung der Kinder anzusehen ist. Von keiner anderen Gruppierung kann das derzeit mit Sicherheit gesagt werden. (Siehe Kapitel „Kinder – Die Gefährdung ihrer normalen (Gehirn-) Entwicklung durch Gender Mainstreaming“ im Buch: „Vergewaltigung der menschlichen Identität. Über die Irrtümer der Gender-Ideologie, 6. erweiterte Auflage, Verlag Logos Editions, Ansbach, 2014: ISBN 978-3-9814303-9-4

  5. hallo,

    die GRÜNEN fordern ^^^EHE mit TIEREN ^^ nächst legislaturperiode. HOFREITER, K.G. EGARD,

    und das MAASMÄNCHEN gibt sein OK.

    nach zulesen bei MMNEWS.

    BRD, POLIT-ZER-TRETER sind sehr KRANK im KOPF.

    • „Kränker“ geht es wirklich nimmer! Vielleicht kann man auch Aschenbecher dann heiraten und irgendwie durch irgendwelche Tricks auch noch „Kindergeld generieren“?

      Mal sehen, was wird, wenn sich diese Unglaublichkeit als „oben“ empfindet und es dann zwangsläufig wieder ins Tal geht! Wer wird dann die Tränen zu weinen haben?

      Lasst uns deshalb von solchen Kapriolen, weil sie keine für Menschen brauchbaren Dinge im Kopf haben, nicht aus der Fassung bringen und ihnen nichts als das entgegenbringen, was sie verdienen und wohl auch nur herausfordern:

      VERACHTUNG!

      Denn wer sich selbst verachtet, verdient auch nichts anderes, als verachtet zu werden!

  6. Du sollst dich nicht der Mehrheit anschließen, wenn sie im Unrecht ist und sollst in einem Rechtsverfahren nicht so aussagen daß du dich der Mehrheit fügst und das Recht beugst.
    2. Mose 23:2

    Schläft einer mit einem Mann wie mit einer Frau schhläft. dann haben sie eine Greueltat begangen ………………..2. Mose 20:13

    Das sagt die Bibel dazu, dem ist nichts hinzuzufügen.

    • Danke!

      Das muss den zu bestimmten Vorgängen „blind und taub sein wollenden“ Kirchgänger-Gläubigen-Millionen wohl mal eindringlich und unablässig auf den Tisch des Hauses gelegt werden! – Bis sie das eine kapieren, oder das andere sein lassen!

      Beides geht nicht, ohne Verlogenheit.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s