Ein Kommentar zu “Viktor Farkas: Sicherheit durch Waffenlosigkeit? Die Entwaffnung der Bürger

  1. hallo,

    sie haben keine RECHTE um uns zu entwaffnen, sie machen das, das sie uns besser abknallen können,

    und wär sich noch einen waffensc…. holt der ist selber schuld. für eine luftpistole brauchst du einen

    schein, ich weis es, den mein neffe ist im schiesclub.

    aber ein MIGRANT darf alles, sogar MORDEN er wird noch frei gesprochen, meine fresse lass HIRN

    regnen.

    die systemtreuen holen sich für alles einen wisch, ein MIGRANT brauch sowas nicht ist doch paranoid.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.