2 Kommentare zu “Die Partei „Brüder Italiens“ fordert: „Kein Geburtsortrecht für alle Neugeborenen“

  1. Ganz Ehrlich………Find ich gar nicht so schlecht wenn die Staatsbürgerschaft eines Landes nicht Automatisch vergeben wird….(Man darf nicht vergessen das Italien nicht die USA ist das zur Einwanderungsland wurde weil man die Ureinwohner Nordamerikas fast vollständig ausgerottet hat!) das ist in Alt Europa ganz anders! Der Kontinent hat eine 10.000 Jahre alte festgewachsende Kultur!) Und weil es sich nicht um reine Italienische Eltern handelt sondern um Immigranten von einer völlig anderen Kultur herstammen sollte das Kind dann erst nach 18 Jahren Leben in Italien selbst einmalig entscheiden können, ob es sich Kulturell & Gesellschaftlich mit dem Land wo er/sie lebt identifizieren kann oder nicht…! Ich denke das es fair ist….für beide Seiten!

  2. Ich fordere – kein Bleiberecht auf dieser Welt für Unmenschen und Psychopaten wie die „Brüder Italiens“,Rotschilds,Merkl,….etc,etc.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.