Machtergreifung in Deutschland!: Christoph Hörstel zur Lage KW 24

Christoph Hörstel

1. Innenministerkonferenz
Breitscheidplatz hat seinen Zweck erfüllt! In den letzten Wochen hat die Bundesregierung neue Sicherheitsgesetze durchgeprügelt, die mit Sicherheit vor allem der Demokratie schaden und die Menschen noch weiter unterjochen helfen. http://tinyurl.com/yb4x2383 Den Sack zu machte dann diese Woche die Innenministerkonferenz! http://tinyurl.com/ydgvhtxl Zur Hölle mit Grundgesetz und Lehren aus der Nazizeit!

2. Sanktionen gegen Russland – Trump zuhause weiter unter Druck Die großen Oligarchen in USA benutzen dafür das US-Rechtssystem – ein üblicher und sehr effizienter Weg…! Der US-Senat beschließt Sanktionen gegen Russland und Iran – diese letztere Zielrichtung jedoch verschweigen große Medien in Deutschland ihrem Publikum. Russland hält das für reine Konkurrenzmache zugunsten der US-Energiefirmen und ihres Exports. SPD-Wirtschaftsminister Gabriel kann mitten im Wahlkampf nicht anders und wehrt sich dagegen, weil er Nachteile für EU-Firmen befürchtet, die an der Nordstream-2-Gas-Pipeline durch die Ostsee mitbauen: BASF und OMV.


Trump jedoch steht unter vielfachem Druck in den USA wegen seiner angekündigten Beziehungsverbesserungen zu Russland – das wollen die mächtigen Konzernnetze ihm nicht erlauben. Jetzt soll er darüber nachdenken, den Chefermittler Mueller zu feuern, den FBI-Chef Comey ist er schon vor Wochen losgeworden – und natürlich kommen die Erinnerungen an den geschassten Vorgänger Nixon hoch, der jedoch war schlicht kriminell, handelte und sprach wie ein Mafioso, die entsetzte Welt bekam Echos davon aus den seitdem berühmten „Tonbändern des Weißen Hauses“ mit. Dagegen ist sogar Trump noch auf der guten Seite – aber das Tauziehen in Richtung Krieg, gegen Iran und/oder Russland, das wird immer kräftiger, weil der Finanzcrash immer näher rückt. Unaufhaltsam.
http://parstoday.com/de/news/world-i2…

3. BREXIT
Die angeschlagene britische Regierungschefin May hört jetzt aus den korrupten EU-Regierungen warme Einladungen den BREXIT abzubremsen oder gar zu stoppen. Alles Unsinn! Es geht gar nicht um BREXIT, es geht um Korruption!

4. Große Presseschau
Desinformation in unseren großen Medien – UNERTRÄGLICHER Müll jeden Tag! Breiter Überblick mit Beiträgen aus Handelsblatt und FAZ vom Mittwoch, 14. Juni 2017.