2 Kommentare zu “Seid Visionäre!

  1. Wie sieht es aus, wer weiß wann dieses Jahr das letzte Datum ist um sich als parteiloser Kandidat der Bundestagswahl zu stellen? Das ist doch mal ein Ansatz den wir verfolgen können.
    Bewerben zu wissen nichts zu bewirken, dabei aber interessante Informationen unter das Volk zu bringen.

  2. Wolfgang,du denkst noch wie ein Wirtschaftswunderwessi.Ihr habt es noch nicht kapiert,das ihr nur gefördert wurdet,um die Karre aus dem Dreck zu schieben,um das System neu zu starten.Ihr habt mit eurem Elan und Endeckertum euren Untergang gebaut,jede Innovation hat einige von euch arbeitslos gemacht.Auch wenn es so aussah,als wenn nur Rentner entlassen wurden,aber es wurden immer weiger Arbeitsplätze.Die Ferigungslinien wurden immer menschenleerer.ohne große Fenster und mit hohen Zäunen rum.Wie in den „Fabiken“ der Zukunft.Nun sind die „Unternehmer“ fast am Ziel,sie brauchen uns nicht mehr und planen gemeinsam ihre Zukunft ,ohne uns,den Pöpel.Und sie haben gut geplant,alles vorgesehen,die großen Fluchtburgen,die Kreuzfahrtschiffe,die sie in Sicherheit bringen werden,wenn hier in Europa die Hölle losbricht.Sie haben alle schon ihre Kabine gebucht,darum haben sie so gerafft.Sie müssen uns vernichten,sonst platzt ihr schöner Plan vom goldenen Zeitalter für sie,nicht für uns.Zwingt sie doch mal,sich darüber zu äussern,sie werden stottern und lügen,ausweichen.Aber wenn ihr selbst mal die rosarote Brille abnehmt,werded ihr erkennen,das es keine andere Lösung giebt.Die Asiaten sind als dienede Rasse mehr geeignet als wir ,die ständig aufmucken.Deshalb hat man uns die „Flüchtlinge“ ins Land gelockt,damit sie uns umbringen,anders kann es nicht gehen,es wird ein langsamer Genozid werden,den wir verlieren mit unseren 1 1/2 Kindern,die Memmen sind,zu nichts zu gebrauchen ausser Handy spielen und Burger fressen,und Forderungen stellen.schönen Feiertag noch.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.