Ein Kommentar zu “Die Mars Lüge, Science Fiktion und die Jesuiten! ** TEIL 2 **

  1. Zum dem Thema Jesuiten und seinen Vermutungen, denke ich, hat Herr Markus Möller den Nagel auf den Kopf getroffen. Sie kontrollieren nicht nur das Geld sondern auch die Pharma-Produkte, die die Menschen verblöden lässt und die westliche Zivilisation in allen Bereichen degenerieren, sowie dezimieren möchte.

    Damit sie deren Pläne nicht durchschauen, klar dumme und kranke Menschen beschäftigen sich nicht mit der Obrigkeit, deshalb werden sie in allen Lebensbereichen klein, dumm, krank und unzufrieden gehalten, damit sie ihrem wahren Glück nicht folgen können.

    Das Deutsche Sozialwesen und der Aufstieg der Länder die diesem folgten, ist die Hauptgefahr dieser Jesuiten beziehungsweise der Mächte die diese Jesuiten benützen. Das Deutsche Kaiserreich hat den Grundstein für die Völker dieser Erde gesetzt, indem sie die Wissenschaft und das Volk in den Vordergrund stellten.

    Die Kat-holo-liken, setzten alles daran diese, überwiegend von den Protestanten geführte neue Weltordnung der Völker zu unterbinden, deshalb musste Deutschland aus deren Sicht, bestraft werden.

    Niemand braucht diese Jesuiten und ihre indoktrinierenden Schulen, geschweige denn ihre Absolventen. Und wenn diese irgendwo positioniert sind, dann erfüllen sie deren Auftrag, logo, oder?

    Gute Arbeit Herr Markus Möller.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.