Ein Kommentar zu “Dickes Linkes Problem an Berufsschule/ Randale Abschiebung

  1. Der Videoersteller hat ein Verständnisproblem . Wenn die Polizei den wahrscheinlich einzigen Afganen der begonnen hat sich zu integrieren als Ersten versucht abzuschieben, während alle Vergewaltiger und Räuber eine Frist bekommen die gegen unendlich tendiert, ist es sehr leicht und hat eine durchaus moralische Dimension ,eine Menge von Linksterroristen dazu zu bewegen zu tun was sie eh tun wollten !
    Dies geschieht nicht aus Versehen ,sondern weil die antideutschen Politiker in diesem Land die Macht haben so etwas der Polizei aufs Auge zu drücken, die Berufsrevolutionäre zu bezahlen und dem Parlament die entscheidenden Argumentationshilfen zu liefern . Und der junge Mann könnte ,beschränkt wie er ist , oder tut ,sogar in die gewünschte Argumentation mit einfließen ! Und am Ende des Tages weiß er dies und prüft seinen Kontostand . So und so ähnlich geht Politik heute !

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.