First Contact: Die Erde von Außen betrachtet – Vortrag von Robert Fleischer in Wien 2017

Exopolitik

Die Menschheit steuert auf einen gewaltigen Wendepunkt in ihrer Geschichte zu. Wohin man auch blickt – der Zusammenbruch bestehender politischer, wirtschaftlicher und religiöser Strukturen scheint bevorzustehen. Die Frage ist nicht ob, sondern eher wann es geschieht. Doch derzeit kann niemand vorhersagen, ob dieser Wendepunkt für die Menschheit eine Chance oder ihren Untergang darstellt. Auch Außerirdischen dürfte nicht verborgen bleiben, dass die Erdlinge sich in einer historisch wichtigen Umbruchsphase befinden. Denn bereits aus der Ferne sind die gewaltigen Unterschiede sichtbar, die auf diesem Planeten zwischen arm und reich, mächtig und ohnmächtig herrschen. Der Journalist Robert Fleischer skizziert die großen Herausforderungen, die der Menschheit unmittelbar bevorstehen und wagt einen Ausblick auf den Zeitpunkt und die Voraussetzungen für einen offiziellen Erstkontakt mit Außerirdischen. Ein exopolitischer Vortrag, der selbst dann die Augen öffnet, wenn man die Möglichkeit der Existenz außerirdischen Lebens ausklammert.

1 Comment

  1. sehr gut ROBERT,

    ja die ausserirdische beschützen die menschheit vor den atomkraftwerken, und sie wollen mit UNS

    kontakt. aber die menshheit meint das ist SF. weil sie verblödet werden. eine frage,

    das universum ist unheimlich groß, und wir sollen die einzigen sein die in diesem universum zugegen ist.

    das ist verblödung hoch drei, keiner glaubt daran also in meinem umfeld, ausser eins zwei, und das gibt

    auch ein böses erwachen. zbs. was ist mit dem UNTERSBERG auf sich hat, schlau machen? ich glaube

    an sie, die menschheit wäre schon lange nicht mehr da, wenn es die ausserirdische nicht gäbe.

    auch habe ich schon öfters ufo gesehen, sie sind überall weil sie die menschheit beschützt. es ist so,

    die menschen sind so verhangen in dieser TECHNOKRATISCHEN MATRIX, und im MATERILLEN

    das sie nichts mehr merken, eben ROBOTISIERTE-ZOMBIS. sie atmen NANOBOTS ein, und werden

    PROGRMMIERT, alles ist bei ihnen PROGRAMM. schade, bewusste menschen spüren und wissen das.

    auch das kommt ans tageslicht.

    die wahrheit siegt.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.