4 Kommentare zu “Ein Hoch auf unsere Politiker | Rhetorische Perlen

  1. ihr VOLKSVERRÄTER, egal wenn man nimmt.

    und auch die ganzen WÄHLER sind VOLKSVERRÄTER.

    was uns VERSCHWIEGEN wird !!!

    https://www.ddbradio.org / heute abend um 19.00-20.00 uhr reinhören anrufen fragen stellen.

    VÖLKERRECHT kommt vor HANDELSRECHT.

    über dem VOLK steht KEINER. macht mit bei der V V, WIR die MENSCHEN schreiben die

    VERFASSUNG, keine ANZUGTRÄGER.

  2. Sie sind am Ende! Sie wissen selbst, welch leeres Zeug sie reden. Aber anderes können sie nicht tun.

    Seht euch doch eure Körpersprache nochmal ganz genau an – sie können nichtmal verbergen, dass sie das, was sie sagen, „im Auftrag sagen müssen“! – Weil sie wohl ihre Seelen „an die Beseitigung Deutschlands“ verkauft – oder ihre „deutschen Seelen“, sofern sie je eine solche hatten, weggeworfen haben?

    Und die lassen sich von jedem anständigen DEUTSCHEN, der täglich zur Arbeit geht und unbesehen STEUERN ZAHLT, aushalten – um sich so von ihnen als „Nichtse“ titulieren und handhaben, ja, sich ins Gesicht sagen zu lassen, dass „er weg müsse“????

    Das Maß ist voll !!!
    So geht das Leben in keinem Land der Welt!
    Jetzt muss mal „Butter bei die Fische“!!!
    Noch vor den verbotenen Wahlen! Lange davor, Leute!!!

  3. Mal ehrlich – wenn man sich diese Gesichter der Politiker anschaut sieht man ihnen ihre Niedertracht und Verschlagenheit doch an.

  4. Es reden eben immer wieder Leute über die Schaffung von Sozialismus die dessen Ausformung und Untergang noch nicht erlebt haben . Bald müssen Grundschüler bemüht werden um über diese Scheiße abzustimmen, alle Anderen sind eben Nazis !
    Gefickt werden alle, besonders Kinder !!!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.