3 Kommentare zu “Weltkrieg 1939: Der wahre Grund?

  1. Schön das der vegane Germane seinen Weg den Dingen auf den Grund zu gehen gefunden hat und dies in einem so klaren Video auch zum Ausdruck bringt. Möge es vielen eine Hilfe sein.
    Dennoch: Der Blick zurück ohne einen Blick nach vorne zu werfen ist nur ein halbe Sache. Und das auszusprechen, was getan werden muss, damit die weisse Menschheit überlebt, hat auch der vegane Germane sich nicht getraut auszusprechen. Er hat den Verursacher des Ganzen deutlich aufgezeigt, aber was muss mit dem Verursacher geschehen,, damit die Welt wieder frei sein kann und wer soll das tun und wie ? Ich sage : solange die Menschen Angst haben, das was getan werden muss zu wissen, werden sie es auch nicht aussprechen und schon gar nicht tun. Deshalb ist meiner Meinung nach diese Welt verloren. Das Böse hat gesiegt ! Das Gute mag seinen Trost im Jenseits suchen.

  2. Sehr guter Bericht.

    Wer das Geldsystem der FED, COL, BIZ, Weltbank, IWF nicht kennt und auch nicht versteht, ist ein Zinssklave diese jüdisch-zionistischen Strukturen. Die Zivilbevölkerung der sogenannten Alliierten Staaten und unsere Nachbarn in Europa, konnten dies damals nicht verstehen, da ihre Regierungen und deren Medien alle von den jüdischen Bankstern gesteuert waren. Diese Medien verstanden es die Bevölkerungen und Soldaten gegen die Deutschen aufzuhetzen, heute schämen sich die Aufgewachten für ihre Eltern / Großeltern, die da mitgemacht haben.

    Das Bollwerk der Christenheit, das ehemalige Heilige Römische Reich des Deutschen Sprach-Gebietes ( Nationen ), wurde durch Christen der Alliierten und vormals Christen ( die von jüdisch-Bolschewisten Kommunisten entchristianisiert wurden) schon an der Teilnahme am ersten Weltkrieges zerstört.

    Alle Menschen auf der Erde könnten es viel besser gehen, wenn das Geldsystem in ihren eigenen Händen liegen würden, doch unsere Politiker sind Mario-netten dieser Bankster oder nur Dummköpfe die das nicht wissen und wenn sie es wissen, dann sind es Kriminelle.

    Heute steht die gesamte westliche Welt am Wendepunkt ihrer Werte und ihrer eigenen Zivilisation, die durch die Bankster zur neuen Weltregierung New world order, zwangs-umgestaltet wird.

    Die Menschen wollen wie es Muhammad Ali vormals Cashes Klee sagte, unter sich unter ihres Gleichen in Frieden leben, alles andere ist nicht Artgerecht, da stimmen ihm die meisten Menschen egal welcher Hautfarbe doch zum größten Teil zu.

    Ja und das Hamster-Rad kann nur zum Stillstand gebracht werden, indem das bisherige Banken-System nicht nur neu reformiert, sondern komplett zum Wohle der Zivilgesellschaften umgestaltet wird, so dass das Geld niemals vom Wert her gesehen, über den Menschen stehen darf sondern dem Menschen dienen muss.

    Das ist die Hauptaufgabe der Politik für Frieden und Wohlstand unter den Völkern.
    Habsucht, Macht, Gier, Völker-Aufhetzungen, uvm gehören auf den Scheiterhaufen der Geschichte.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.