7 Kommentare zu “Wähler von politischen Parteien machen sich strafbar – denn sie wählen eine kriminelle Vereinigung!

  1. Bitte! Bitte! Bitte! –
    Liebe Leute!
    Liebe Leser, Hörer, Menschen, Personen, Macher – wer auch immer ihr seid, die sich hier einfinden – führt euch das 39-Min-Video:

    Schockierende Enthüllungen des Ex-Bankiers Ronald Bernard – Satanismus & Kindermord

    zu Gemüte! (Hier, etwas weiter oben).

    Es besagt alles! Es beinhaltet vom Kind über den Menschen, den Beruf, die Verblendung, die Verführung, die Erniedrigung, den eigentlichen Tod ohne zu sterben – und bei diesem Menschen den gelungenen Klimmzug aus dem Haifischbecken, in dem WIR ALLE GEHALTEN WERDEN SOLLEN!

    Und das wird nicht geschehen!

    Ich lasse mich darin nicht halten!
    DU auch nicht!
    Und Du, Du, DU und DU ebenfalls nicht! –
    Millionen hier und Milliarden weltweit müssen JETZT sagen: NEIN!

    Hängt euch bitte alle rein, bei der VV!

    Jeder kann etwas! Jeder hat Ideen!
    Jeder wird gehört! Jeder kann dazu beitragen, dass diese verflucht gemachte Welt (von etwa achttausend Laffen, sagt er doch wohl im Video) – die aber so schön ist, wenn man sie von dem Dreck, den diese verbreiten, befreit, NICHT LÄNGER zerstört und die MENSCHEN ZUM „NICHTSEN“, ZU ABFALL, ZU DRECK DEGRADIERT werden!!! – Was bilden DIE sich denn ein!

    Wer soll UNS da noch aufhalten?
    80 Millionen hier und 8,5 Milliarden weltweit! –

    Jagt sie, die, die uns für blöd verkaufen wollen, schneller als sie laufen können!
    Mitsamt ihrem Drecksgeld und ihrer Charakterlosigkeit, ihrer Unmenschlichkeit, ihres Schurkentums!-

    Säubern wir dieses Territorium! Entziehen wir ihnen ihre dreckigen Spielwiesen, lassen sie an ihrem Drecksgeld doch selbst ersticken!

    Denn der Planet ist BLAU, und seine Meere, und nicht chemtrail-milch-himmelig! – Aber sie werden es wieder! Ganz schnell! Wenn diese Drecksbande entmachtet ist, einfach indem man sie IN-NO-RIERT!!!

    Danke!

    • Sorry – Tippfehlerteufel, immer wieder:

      Natürlich nicht IN-NO-RIERT, sondern IG-NO-RIERT!

      Und: Frisch auf, Leute, so wie die IN der VV – alle jetzt umgehend MIT der VV !!!

      Danke!

  2. hallo,

    WÄHLER sind bei mir VOLKSVERRÄTER. man kann sich schlau machen, aber die bequemlichkeit ist

    wichtiger, und das NICHT-DENKEN.

    die wahrheit siegt

    • @sylvia

      „die wahrheit siegt“

      Naklar…Das haben sich Mao Stalin Pol Pot Nero und all die anderen Massenmörder auch gesagt, LoL

  3. Diejenigen die entscheiden sind nicht gewählt und diejenigen die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden!

    Das geben Politiker sogar öffentlich zu!

    Es währe doch nur normal, wenn die Presse da ein wenig nachhaken würde. Macht sie aber nicht, da sie ebenso nicht über die Wahrheit zu entscheiden hat. Also… wer entscheidet denn nun?

    Da bleibt nur eine weitere Gemeinsamkeit beider Nichtentscheider: sie bekommen Geld dafür, dass sie keine Entscheidung treffen… von wem eigentlich 😉

  4. Klasse!
    Alle, die noch SELBST DENKEN und allem zunächst kritisch gegenüberstehen, bitte macht euch das Einfachste von der Welt zum Grundsatz:

    „Prüfet alles – und das Gute behaltet!“

    Holt Informationen ein, so viel und von wem oder wo auch immer ihr bekommen könnt – und dann erst bildet euch euer „Urteil“! Dann kann es – bei ehrlichem Vorgehen – nicht mehr falsch sein!

    Und wer bislang irgendwelchen Gruppierungen und Detail-Konzepten angehangen hat – es ist nicht verwerflich, irre gegangen zu sein, wohl aber, in der Irre verbleiben zu wollen -, ganz einfach den obigen Spruch befolgen und prüfen, prüfen, prüfen – bei Unklarheiten: VV-Seiten lesen, bei Fragen: Anrufen!

    Es zählen nur FAKTEN und allein damit ist der WAHRHEIT zum Durchbruch zu verhelfen, durch das wüste Gestrüpp, das ausgelegt wurde und noch wird, um sie zu verschleiern!

    Und ebenso sollten alle „Wähler“ bei denen, die sie wählen, fragen und bohren, um die dort völlig offen liegenden Ungereimtheiten von „ihren Favoriten“ erklärt zu bekommen!

    Da werden sich ALLE wundern, was dabei nur rauskommen kann und sie werden sich schämen, sich selbst noch im Spiegel zu sehen, weil sie feststellen müssten, wie sehr sie beim „wählen“ auf den Leim gekrochen sind!

    Oder ist das BVerfGericht etwa „für euch alle, die tatsächlich noch wählen“, ein Karnevalsverein?

    Es hat die „Wahlen“ seit 1956 für ungültig erklärt – und „man wählt fröhlich ungültig weiter“? – Beschimpft auch noch die, die sich an Gerichts-Urteile halten?
    Ja, Leute, wer SEID ihr denn eigentlich, ihr „Wahlvolk“? Und wo bildet ihr euch ein, hier zu SEIN?

    Ignoranz mag als bequem erscheinen.
    Aber:
    Unwissenheit (oder gar kriminelles Handeln gegen besseres, da offen liegendes WISSEN) schützt nicht nur vor Strafe nicht, sondern FORDERT SIE MASSIV HERAUS!

  5. Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem ( und andere angebliche helfende Vereinigungen) können wir sie dazu bringen , ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen
    und für Fragen die keinerlei Bedeutung haben. Sagte:

    Montagu Norman, Gouverneur der Banlk of England von 1920 -1944 bei einer Ansprache von der Bankiersvereinigung in New York 1924

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.