2 Kommentare zu “ddb Soundpool Sendung vom 06.05.2017

  1. Schön immer gegen die Herzfrequenz. Also Computerspiele und deren Geräuschmatsch kann man nicht sehr lange aushalten. Dann war da was von Geduld? Das sah schon manches Mal anders aus um nicht zu schreiben daß es scxhon schlimme Sachen ohne ,,Geduld“ gab.Man kann es auch Grundbenehmen nennen.
    Ab min 25 leise gemacht, Hoffnung auf gute Musik wie in ,,alten“ ddb-radio Zeiten aufgegeben.ab min 30 ganz zumacht.. Alles in allem passt einiges eben doch nicht zusammen. Aber ist ja nicht schlimm. Die Leiter dieser Veranstaltung haben sicher Gründe weshalb die Konzepte schnellgeändert werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.