3 Kommentare zu “GEZ Gebühren werden angehoben ! Deutsche als Presswurst der staatlichen Propaganda

  1. Wer jetzt noch zahlen wird, macht sich mitschuldig an all den Medienverbrechen usw..und soll weiter pennen..(selbstverschuldet!)
    ..die Freimauer helfen hier schon eindeutig nach …damit schneller erwacht wird

    Wahnsinn …einfach nicht zahlen..kann doch nicht so schwer sein..sich schlau machen wie mans macht!)

    Jeden „BRD Richter und Unternehmer=juristisch gesehen heutige GerichtsVOLLZIEHER) dazu zwingen persönlich handschriftlich für unrechtmäßige Vollstreckungen usw..zu unterschreiben

    alles aufzeichnen und diese Juristen warnen ..im künftigen deutschen souveränen Staat werden sie zur Rechenschaft gezogen und bestraft werden für diese Ungerechtigkeit am deutschen Volk!

    die werden sich gut überlegen, ob sie ihre handschriftliche Unterschrift für diese rechtswirdrigen Vollstreckungen setzen und lassen eure Unterlagen erst mal bei Seite!

    einfach machen und weitergeben und keine Angst haben!)
    Es funktioniert und wird auch funktionieren, weil diese Richter und diese Volllzieher fuziis es schon mit der Angst zu tun haben!

    • Wenn man sich einmal die Sprache über etwas längeren Zeitpunkt der letzten Jahre nur mal rein „strategisch“ betrachtet (was ja etwas weiter ausgelegt eben auch „Nachrichten“ sind – besser WAREN läßt sich ein „Trend“ im (un)freien Westen erkennen.

      Während also unsere Ahnen die Sprache benzutzen, um ein BESSERES Leben zu erreichen (also wo gibt es gutes Wild, wo Rohstoffe (Metalle), wie macht man am besten Feiuer, wie kann man wunden und Krankheiten heilen usw. usf. )

      haben die heuitgen Nachrichten (und „Informationssendungen“) bzw. der ganze Wortmüll eine völlig gegensätzliche Richtung genommen….

      ……nämlich uns systematisch tiefer und tiefer ind die Schei()e zu reiten.

      Da ist nichts mehr, was dem Leben zuträglich halbwegs wäre

      Die „Nachrichten“ („Informationen“) sind eigentlich nur noch wie aus dem Maschinengewehr ununterbrochen abgefeurte Verbote (bis hin zu Denkverboten!) , mach dies nicht, Achtung, neue Verordnung – ab morgen ist das auf Grund eines EU-Diktates das nicht mehr erlaubt, benutze kein Bargeld, denke nicht über Räääächtes nach, lass Deine Kinder (aus Toleranz) lieber gleich von Kultur-„Bereicherern“ freiwillifg vergewaltigen, abschlachten, sage nicht mehr Papa, Mama, Neger, Schwuler, Volk, Nation und vor allem :

      Nichts gegen eine Parteien- bzw. Bundes-Mafia, das System, den Euro, die EU

      Im Grunde sollte man „Nachrichten“ (oder besser Massenmedien) komplett verbieten, denn von dort kommt nur noch NEGATIVER DRECK , der uns – entgegen dem eigentlichen Sprachgedanken unserer „Ahnen“ permanent von einem EIGENEM Leben, einer individuellen Kreativität sowie einem PERSÖNLICHEN Gerechtigkeitsempfinden sowie aber auch einem Wohlstand rigoros fernhalten soll.

      Gibt es eigentlich überhaupt noch Sendungen, die zu irgendetwas anleiten? Ich glaube, nicht einmal so einen banalen Mist, wie „Du und Dein Garten“, oder????

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.