Ein Kommentar zu “nachgedacht nachgefragt: Rechts = Links?

  1. Schön erkannt,sage ich schon lange.Man braucht sich doch nur die Namen anzusehen,dann erkennt man den Inhalt,wie auf einer Schnapsflasche.Das werden die „Patrioten “ nicht gern hören,aber „National-Sozialismus“sagt aus,das er 1. national ist,also für ein Volk ,und sozialismus,den kennen wir ja mittlerweil,nach dem Motto:“Jedem das Seine und mir das Meiste“,ähnlich ist es im Sozialismus der linken Prägung,eigentligleich,nur ohne das Nationale.Hier st jeder eingeladen,am Festmahl teilzunehmen.Kommunismus ist der Endzustand,den wir noch nicht erreicht haben,der aber den Freimaurern bekannt ist und errichtet werden soll.Hier wird es eine große Kommune geben,in der der Pleps lebt und eine herrschende,“denkende“ Oberklasse als Lenker der Superkommune.Wenn die Lenkung der Kommune ein Computer übernähme,der keine Ansprüche ausser etwas Strom habe,hätte ich keine Bedenken,aber es sind zu viele „Kontrolleure und Mechaniker“ damit beschäftigt,das das System in ihrem Interesse arbeitet,es konntolliert.Das sind die Rothschildjuden,die jetzt schon das gleiche tun,indem sie das Geld kontrollieren.Nicht gut.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.