2 Kommentare zu “US ThinkTank meint die Zukunft zu kennen

  1. Wenn der Mann sich mal nicht täuscht!

    Wenngleich scheinbar „weit hergeholt“:

    Die Klitschko-Klatsche im Boxkampf könnte man wohl auch als „Fanal“ betrachten, was mit den Ukraine-Machenschaften und weitergehenden bösen Plänen von Leuten aus dem „Elfenbeinturm“ sich wohl nicht nur anbahnt, sondern gestartet ist – womöglich weltweit, wenn man Nordkorea, Venezuela usw. betrachtet, wie da die „Herren-Amerikaner“ gesehen werden.

  2. Dieser Friedman, auch nur ein Kasper, der meint, der Welt die Kaltschnäuzigkeit der USA darlegen zu müssen. Wie die USA doch Jeden gegen Jeden auspielen kann. Nur das Menschen und ganze Völker aufwachen, ist diesem erhabenen Mann entgangen. Völker stehen eben nicht mehr auf seinem Schirm, wenn er sich mal da nicht verspekuliert hat.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.