Paradoxon – Flüssigseife, Wodka und Kondome

systemprotest

Hallo SystemProtest-Freunde, ich habe wieder mal was Interessantes im Netz gefunden.

In einem Artikel vom 10. April 2017 ist auf der NTV-Webseite folgendes zu lesen.

Cremeseife mit Darmkeimen verunreinigt

Eigentlich dient Seife ja dazu, den Körper sauber und damit gesund zu halten. Doch mitunter kann es auch beim Reinigungsmittel selbst zu Verunreinigungen kommen. So auch bei einem Hygieneprodukt der Drogeriemarktkette dm.

Die Drogeriemarktkette dm ruft die von ihr vertriebene „Balea Cremeseife Buttermilk & Lemon 500 ml“ zurück. Laut Unternehmen sollen einzelne Flaschen mit den Darmbakterien „Enterobacter gergoviae“ verunreinigt sein.

Quelle:
http://www.n-tv.de/ratgeber/Cremeseif…

http://www.deceptions.org

2 Comments

  1. Danke!
    Die Ungeheuerlichkeiten hören einfach nicht auf, bzw. nehmen in wahnwitzigem Umfang zu!
    Die WENDE muss hier!
    Das „System“ scheint den Stein-Inschriften in Georgia minutiös zu folgen – die Menschheit um 90% zu reduzieren. Und der Anfang ist offenbar hierzulande in vollem Gange!

    Gefällt mir

    1. Kernseife am Stück, ein ganz Tolle Erfindung.

      Mman kommt lange damit aus und kann den ganzen Körper damit waschen.

      Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.