8 Kommentare zu “20. April 1889

  1. Könnten wir auch mal ALLE nach VORNE schauen?

    Gilt es, „Kult“ zu betreiben?

    Oder gilt es, unsere Haut, unsere Kinder, unser Dasein, unsere Zukunft, unser Land zu retten?

    Was bisher in „Deutschland“ war, bezüglich Politik, war noch in keiner Phase rühmens- und wert, sich zu wünschen, es nochmal zu wiederholen!

    Also! Neue Menschen, neues Denken! Die Zeit drängt – sonst ist die Gegenwart bald eine schlimmere Verangenheit als die, von der noch welche schwärmen!

    Danke!

  2. Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar. So etwas ist nur möglich, wenn das Volk geisteskrank ist. Ich rede hier von 60 Millionen geisteskranker Deutschen, wahrscheinlich aber ist die gesamte Erdbevölkerung von der Unfähigkeit zu denken und zu handeln betroffen.

  3. So einfach ist das nicht mit „addi“ ,schließlich hat er durch diverse Fehleinschätzungen (und das ist milde ausgedrückt) die deutsche Leistungsbereitschaft und -kraft fehlgeleitet und den unmöglichen heutigen Zustand erst ermöglicht. Auch damals war nicht alles alternativlos.
    Der Ahnenfrieden steht noch aus . Gott geb’s , daß nicht alles umsonst war.

  4. Ich möchte auch gratulieren,denn was du geschaffen hast das bleibt und wird sich verstärken bis zum Sieg.
    Wir werden siegen weil wir es wollen.
    Das ist die Magie des Willens.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s