2 Kommentare zu “1800 Euro pro Menschenleben – Doppelmoral der Kriegstreiber

  1. Grotesken, wohin man auch sieht, in dieser Welt! – Darum:

    Zu allem Unsinn, der sich angesammelt hat und noch weiter ansammelt, ein Vorschlag, der sicher von den meisten als „irre“ bezeichnet wird – aber: Nachdenken schadet auch den „Schnellkommentierern“ nicht:

    Lassen „wir“ doch einfach jegliche „Medien“ weg! Elektronische abgeschaltet, gedruckte ungekauft – alle aber absolut unbeachtet, was „Welt- oder jegliche Politik“ betrifft!

    Was schadet uns das? – Es wäre für alle ein Segen! Man hat Zeit, sich zu unterhalten, setzt sich auf die Terrasse, in den Garten, ins Lokal, trifft sich mit Freunden und Gleichgesinnten, mit Familien und sieht dem erfrischenden Herumtollen der Kinder wieder mal ganz bewusst und völlig entspannt zu! Man geht in die Natur, erkennt, wie sie gerade jetzt von Tag zu Tag mehr „erwacht“! Wie sich die Blättchen hervorschieben und die Blüten sich zeigen! Und man erklärt das alles den Kindern, man hört das Zwitschern der Vögel, freut sich an Haustieren, sieht Reiter vorüberziehen, Wolken wandern oder behäbig und majestätisch am Himmel stehen…

    Was braucht man da den „Gedanken-Dreck“ denn noch?
    Worüber „muss“ man informiert sein? – Über Kriege? Über Verbrechen? Über Lügen? – – – Nein!

    Leute! Macht eure Köpfe frei und öffnet euer Gemüt für EUCH SELBST, für DAS SEIN AN SICH, das fast alle „vergessen“ haben!

    Und ihr werdet sehen: Je weiter die „Medien eingehen“, nur noch eingestampft werden können, umso mehr öffnet sich für jeden und alles UNSER ALLER WAHRES LEBEN!

    • hallo kw,

      ist mir sowieso schleierhaft, das die menschen noch diesen scheiss propaganda scheiss anhöre, und

      anhören. das unterbewusssein nimmt diese ganzen müll auf, und dann die ganze strahlungen, und

      manipulationen, versetzen die menschen in hypnose.

      ich schaue seit drei jahren kein fern mehr, seitdem geht es mir viel besser.

      der vortrag ist sowas von pervers, irre, psycho, irre, degeneriert,man findet keine worte, und ich sage

      die wahrheit kommt ans tageslicht.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s