Ein Kommentar zu “112 Millionen Dollar in 5 Sekunden: USA verschießen 4-faches Jahresbudget von RT America auf Syrien

  1. Na und? – Sie brauchen es doch nicht selbst verdienen!
    Essen können sie es auch nicht.
    Und zum Verbrennen ist es auch zu schade, das Drecksgeld, wenn man Krieg damit spielen kann!

    Also – lasst es doch dabei: Von uns Trotteln hier in der BRD geht die komplette Kfz-Steuer sogleich an Washingtong DC (nicht an die Amerikaner als Menschen oder Personen!) nein, an die „ReGIERung!

    Und da rechnet mal bitte aus, wieviele Male die dann 112 Millionen in 5 Sekunden oder Minuten rauswerfen können!!! – Wen sollte das denn jucken, wenn die Kohle doch da ist und laufend kommt!!!???
    (Außer uns Trotteln hier, die das bezahlen und sich „gut verwaltet“ fühlen!)

    Meine Fresse!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.