6 Kommentare zu “Heiko Maas – Wie ab 2018 die Zensur legal wird

  1. Seit wann kann man Gedanken die man ausspricht verbieten. Gedanken kommen und gehen da hat man keinen Einfluß darauf. Der Mund spricht was der Gedanke ihm eingibt man kann es nicht aufhalten. Man kann es nicht stoppen , es geschieht einfach, Wer will das anklagen?? Das ist gegen das Naturgesetz.!!!!!!

  2. Gesetze an sich, sind eine Erfindung des Menschen, um so die Auswirkungen gesellschaftlich vereinbarter Unvernunft symptomhaft behandeln zu wollen, um die gewohnte „Ordnung“ der Hierarchie aus Betreuten und Betreuern aufrecht erhalten zu wollen. Dabei funktioniert das Ganze solange, wie der Glaube an Gesetze und an die Illusion gerechter Vorgesetzter.

  3. In einer Nichtregierungsorganisation (Firma BRD) kann NIEMAND Gesetze erlassen !!!!!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.