4 Kommentare zu “Wer seine Rechte auf den gelben Schein bezieht, gibt die Rechte als Rechteträger ab!

  1. Ein Tipp, wie man einen „wetterfesten BRDler“ angehen kann:

    „Bist du ein guter Staatsbürger?“

    Er wird das sicher mehr oder weniger zögerlich oder stolz bejahen.

    „Dann erkläre mir bitte, was der „Bürgerliche Tod“ ist, der im BGB steht und wie es in einer Demokratie, die jeden Menschen schützen soll, eine derartige Bezeichnung und Handhabe überhaupt geben kann?“

    Natürlich wird er bloß blöd schauen. Deshalb:

    Ein Zettelchen dabei haben, auf dem dieses BGB-Gesetz oder dieser Passus kopiert ist und ihm auch ohne weitere Bemerkungen überreichen. – Beim nächsten Zusammentreffen wird er womöglich von sich aus auf diese Sache zu sprechen kommen und evtl. um Verdeutlichung bitten. (Na also!!!)

  2. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt:
    „Die 96 Gruppierungen für unser Land“ sollen bitte klar und deutlich dazu Stellung nehmen!

    Entweder so bestätigen – oder,
    falls nach den Ergebnissen ihrer Recherchen erforderlich, richtigstellen!

    Dann ergibt sich SCHLAGARTIG FÜR UNS ALLE DIE WAHRHEIT!
    Und nur damit können wir ALLE etwas BEWIRKEN!

    Also – alle, die für die Rettung unseres Landes schon so lange unterwegs sind:

    KOMMT AUF EINEN NENNER!

    Und entlarvt damit, was dem VOLK schon so lange verschwiegen und angetan wird.
    Und zeigt ihm auf, wie bösartig es schon so lange in die Irre geführt, ausgeblutet, gedemütigt, belogen und betrogen wird!

    Das muss aufhören! Die Zeit drängt! – Bitte! Alle Gruppierungen! Gebt mit Angabe eurer Bezeichnung euer JA oder eure abweichenden Fakten hier zur Kenntnis ALLER! Und somit zur weiteren gemeinsamen Unternehmung: „So retten wir ALLE unser Land!“

    Lasst nicht die „21-Tage-Frist“ abwarten, gebt sogleich eure Antwort, denn jeder Tag ist für uns ALLE wichtig!

    Danke! An alle 96 und alle, die dort schon auf dem Weg zur WAHRHEIT waren und sind!

  3. Habe zwar das Video nicht angeschaut, aber hier stimme ich ausdrücklich zum großen der obigen Aussage zu, denn weder ist der gelbe Schein eine Urkunde, noch begründet der Estaeintrag die Staatsangehörigkeit.
    Selbstverständlich stehen diese Eiinträge sämtlich unter dem Vorbehalt der legitimen Rechteträger.

    Ein kleiner Trost. Auch wenn Fehler durch Unwissen herbeigeführt werden, verliert kein Deutscher seine Rechte.

    • Auch wenn kein Deutscher seine Rechte verliert, wenn er aber nicht von ihnen Gebrauch macht, dann war es das.
      Es sieht doch jeder, was hier los ist, Willkür beherrscht uns. Die ewig Hinterherlaufenden von Kaiser und Co begreifen es einfach nicht.
      Entweder haben sie einen Auftrag oder das Gehirn ist des Denkens nicht mehr in der Lage.
      Hat diese Welt es tatsächlich geschafft eine Viehherde vor sich herzutreiben?
      Denken-Gehirn, Smartphone beiseite legen, MSM ausschalten- Gehirn in Gang setzen.
      Robert Franz befragen zur Stimulierung der Sinne.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s