4 Kommentare zu “Die Allianz Erde ruft alle aufgewachten Menschen in Europa auf – zusammen zu kommen!

  1. Die echten Rechte (Bodenrechte an unseren Gebieten, also unserem Land) liegen in den alten Bundesstaaten vor 1914 und diese Bundesstaaten haben keine Kriege geführt. Dies war der Kaiser und der kann auch nur Friedensverträge abschließen und sonst niemand. Auch dijenigen die danach Kriege geführt haben, müssten hier Friedensverträge abschließen, aber die sind nicht mehr da. Wir brauchen deshalb auch keine Friedensverträge abschließen, denn wir haben keine Kriege geführt. Das einzige was wir machen können, sind Friedensangebote. Nach 1914 gab es keine echte Staatlichkeit in unserem Land, also unseren Gebieten mehr, es gab nur noch Vereine (Staatenbund – Deutsches Kaiserreich) und Verordnungen, woran wir keine Rechte haben oder hatten. Unsere Rechte liegen deshalb in den alten Bundesstaaten Preußen, Sachsen, Baden etc. und sonst niegends. Das muss man leider wohl noch hunderte male in Kommentaren schreiben, bis es die Leute mal verstanden haben. Aber was solls, dann soll es eben so sein.

    Auch vor dem gelben Schein kann man nur warnen, denn das ist eine Täuschung im Rechtsverkehr. Bevor man so einen gelben Schein bei diesen Firmen (Stadt/Gemeinde der BRD) käuflich erwirbt, sollte man sich darüber auch im klaren sein, bei wem man da was etwas kauft und was es bedeutet so etwas zu haben. Eine Staatlichkeit wird einem da nämlich nicht bestätigt, denn Firmen können das auch gar nicht.

    Hier noch etwas zur aktuellen Rechtslage, was man sich dringen durchlesen sollte.

    https://www.verfassunggebende-versammlung.com/rechtslage/

  2. „Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft
    gut angepasst zu sein.“ Jiddu Krisnamurti

    Schauen wir einmal in das Buch ‘‘Die deutsche Karte” von Gerd-Helmut Komossa
    (ehemaliger Amtschef des MAD – zwei Sterne General), auf Seite 21 / 22.
    Dort wird die Kanzlerakte, 99 Jahre Presse in alliierter Hand, die Beschlagnahme
    der Goldreserven usw. bestätigt.

    Wir, die Generation die vor und nach 1945 geboren wurden, haben die Auswirkungen
    des Weltkrieges noch erlebt. Uns wurde immer und immer wieder gesagt, so etwas darf
    nie wieder passieren. Damals wurden junge Studenten wegen der Veröffentlichung ihrer
    Meinung umgebracht. Gedenkt der “Weissen Rose” und lernt daraus.

    http://www.zukunft-braucht-erinnerung.de…

    Im ganzen Land stehen Kriegerdenkmäler aus dem ersten Weltkrieg und
    zweiten Weltkrieg. Die Generationen haben uns folgende Nachricht hinterlassen:
    Kümmert euch um den Frieden ! Hat die nächsten Generationen daraus gelernt ?
    Haben wir daraus gelernt ?

    Bitte mal unser buch lesen:
    http://nestag.de/dokumente/Souveraener_Staat_durch_Friedensvertrag_zum_ersten_WK.pdf

    Wenn wir genau hinsehen merken wir, daß sich die Zeit nach 1933 gerade
    wiederholt. Säbelrasseln an der russischen Grenze. Die Russen haben 1990 alle
    besetzten Länder verlassen und sich auf ihre Grenzen zurückgezogen. Die Nato
    rückt Stück für Stück mit Militär und Raketen an die russische Grenze. Ist das friedlich ?
    Wollen wir wieder Krieg ?

    Die Meinungsfreiheit wird mehr und mehr in diesem Land eingeschränkt und
    manipuliert. Andersdenkende werden vielfach als Nazis, Reichsbürger oder Antisemiten
    beschimpft und werden selbst in den eigenen Familien ausgegrenzt.
    Alles das hatten wir schon einmal …. !

    Es werden Millionen Siedler in dieses Land geholt. Es sind keine Flüchtlinge !
    Flüchtlinge gehen in das erste Land. Das ist im Schengener Abkommen, im
    Dublin Abkommen, im Grundgesetz und in der Asylverordnung geregelt.
    Was hier zu Zeit stattfindet nennt man nach der Definition der UNO, den Nürnberger
    Prinzipien und vielen UNO Resolutionen der Nachkriegszeit Völkermord !

    Lasst das Fernsehen aus, lest nicht mehr die manipulierte Presse und macht
    euch in den alternativen Medien ein Bild. Benutzt nicht ausschließlich euer Handy
    oder Computerspiele. Denkt wieder selbst !

    http://nestag.de/dokumente/Souveraener_Staat_durch_Friedensvertrag_zum_ersten_WK.pdf

    Es geht um Frieden, richtig ! Wir haben seit 1918 keinen Frieden. Wir haben lediglich mit
    Großbritannien, Frankreich und den USA einen Waffenstillstand.
    Wenn wir Frieden haben wollen, brauchen wir dringend den Friedensvertrag
    zum ersten Weltkrieg. Macht euch sachkundig ! Noch ist es nicht zu spät.

    Wir, die Generation die vor und nach 1945 geboren wurde, mahnen die jüngeren
    Generationen:

    “Wer nicht aus der Geschichte lernt, der ist verflucht sie zu wiederholen !!!”

    http://www.gemeinde-neuhaus.dehttp://www.nestag.de

    • Wunderbar! – Aber es gibt da noch die Diskrepanz bezüglich des Friedensvertrages –
      ob der zu schließen ist,
      ob der überhaupt von jemandem geschlossen werden kann,
      und wenn ja, von wem
      und wie erreicht man, dass DER das denn auch endlich mal tut?

      Die VV legt doch unermüdlich und klar dar, dass die Träger der Rechte gemäß Völkerrecht die nachweisbaren Staatsangehörigen der 26 Bundesstaaten sind.

      Diese haben aber keinen Krieg geführt, sondern der Kaiser, der als „Vereinsvorsitzender“ o.ä. lediglich Rechte hatte.

      Wer nun sollte also einen Friedensvertrag schließen können? – Keiner hat je einen Krieg erklärt, wie soll er dafür dann einen Vertrag über dessen Beendigung schließen können?

      Nehmt doch diesen so ziemlich einzigen „Stolperstein“ aus den ansonsten doch nahezu vollständigen Übereinstimmungen – und „wir sind schlagartig alle eins“ und sprechen alle mit gleicher Zunge!

      Danke!

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s