5 Kommentare zu “Deutschlands Ziel: Grossmacht und EU-Armee unter deutscher Führung!?

  1. Erstens: Bundesrepublik (BRD) ist NICHT Deutschland, auch nicht umgekehrt !
    Zweitens: Deutschland ist staatspolitisch nicht „untergegangen“ – massenhaft belegt !
    Drittens : Deutschland hat keinen Friedensvertrag, daher ist es NICHT souverän !!!
    Viertens : Deutschland wird noch immer von der sog. UNO als „Feindstaat“ eingestuft ! (bis heute nicht widerrufen !).
    Fünftens: Da die BRD UNO-Mitglied ist, ist sie eine Deutsch-FEINDLICHE Organisation auf deutschen Boden ! (solch ein Zustand reicht eigentlich um die Absurdität der gesamten Lage zu beweisen).

    Daher:
    Schliesst Euch der Verfassunggebende Versammlung (VV) an, und helft einen souveränen, freien und friedlichen Deutschen Staat wiederaufzubauen. (In dieser Hinsicht sind WIR rund 25 Jahre verspätet . . . also: dalli, dalli …)

  2. Völlig unqualifizierter, zusammenhangloser Unsinn.
    1 Ein unabhängiges EU Verteidigungsbündnis schweißt die EU zusammen und wirkt ganz nebenbei auch noch Sinnstiftend in einer Union die Ziel und Orientierungslos nur auf die Währung statt.
    2 Eine unabhängige EU benötigt einen eigenen Luftkämpfer.
    3 Wir als EU haben eigenständige Kontinentale Interessen.
    4 Das DE in der EU absolutistisch aus purem Egoismus und Eigennutz führt ist ausgeschlossen. Wer das behauptet beweist lediglich sein Inkompetenz zur Wirtschaft.
    6 …….
    etc.pp

  3. Nein die jud- Ferkelbande bastelt immer noch an ihrem Plan rum,Europa in einen dritten Weltkrieg zu ziehen,möglichst mit vielen Nationen,die dabei alle kaputtgehen sollen.Dazu werden viele „Verträge“ geschlossen,es sind Geschäftsverträge.Die spinne im Netz ist das Ferkel.

  4. Wenn überhaupt, dann sollte eine Armee nur den Zweck der Verteidigung des eigenen Landes und Volkes dienen und sonst garnichts. Alles andere dient nur fremden Mächten und fremden Interessen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.