Ein Kommentar zu “Was Frauen wollen und was sie sagen – Maximilian Pütz, Verführungscoach

  1. Oh, mein Gott!

    Jungs, ist die heutige Zeit und das Verhalten einander gegenüber derart „weit weg“, dass man solche „Tippelschrittchen“ des Zeigens gegenseitiger Zuneigung auf solche Art und auch noch in Gruppen „lernen“ muss?

    Mal ein, wie ihr vielleicht abwertend meint, „weithergeholter“ Tip: Die INNERE STIMME muss mit dem Mädel sprechen können! Nicht die Angst, sie würde einen nicht erhören, und nicht die Frechheit, ihr einfach die Zunge in den Hals stecken zu wollen!

    „Persönlicher Magnetismus“ – noch nie gehört? Oder nie geglaubt, dass es den gibt?

    Nichts ist so „empfindlich“ wie ein Mensch mit ehrlichen, wachen Sinnen! – Und da braucht es „zufällige Berührungen“ erst am Arm, dann an der Schulter, usw. – – – ????

    O weh, Leute, wenn das wirklich so im Vordergrund steht, also nur oder fast nur Äußerliches, nur Vorgehensweisen, nur Actions o.ä. euer Anliegen ist, ist das sehr traurig.

    Probiert es doch anstelle dessen mal erst ganz einfach und unverfänglich, aber interessiert, mit einem rundum forschenden Blicke, wer denn so alles da ist – und sensibilisiert eure Antennen, von wo eine „Schwingung“ zu kommen scheint, die sich angenehm anfühlt, dieser Schwingung dann immer mehr Aufmerksamkeit zu widmen – so dass sich rasch die Blicke treffen müssen! Einmal, mehrmals – und dann „Funken sprühen“, die nur die beiden selbst sehen oder spüren können – und alles Weitere ist praktisch „der Automatismus der bedingungslosen Liebe“!

    Denn „ohne Erwartung oder gar Gier“ irgendwo ranzugehen, ist schon die Garantie, „es“ auch zu bekommen!
    Warum? – Weil man dadurch GIBT! Leute – geben müsst ihr lernen! Wer GIBT, BEKOMMT, wonach ihn ein Verlangen anspornt, weil das Gegenüber genau dieses GEBEN versteht – und schon ist Übereinstimmung da! So einfach (oder eben kompliziert) ist das!

    Ritterlichkeit. Ehrlichkeit. Offenheit. Spontaneität (wer kann!) und Humor (der nur bei tiefgründigen Menschen echt ist!) – das allein sind die Zutaten für alles, was „ihr“ euch wünschen könnt!

    Und es kostet nichts, es liegt in der ganzen Welt EINFACH IN DER LUFT IM RAUM, IN DER INTERAKTION!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.