8 Kommentare zu “Freispruch für Deutschland!

  1. Hört doch mal auf, zu re-agieren, auf all dieses abgelaufende Zeugs, und A-GIEREN wir doch endlich alle mal gemeinsam – und zwar mit der vollen Wucht, die wir verfügbar haben, wenn wir nur bereit sind, zusammenzustehen!

    Lest kurz und knapp bei der VV Verfassunggebende Versammlung nach, was die Fakten auf dieser Welt und in unserem Lande derzeit sind!

    Wir sind FREI, wir, die Menschen! – Nicht frei ist das von USA-abhängige BRD-Konstrukt! Aber das geht uns doch nichts an, oder?

    Also die Fakten verinnerlichen, sich zusammenschließen, mit anderen Menschen genau das reden, was wirklich Fakt ist – und wir sind schlagartig eine „unüberwindliche Masse“ an geistig Hellen und charakterlich Starken, gegen die nichts und niemand mehr etwas ausrichten wird können!

    Die einzige Frage lautet jetzt nur noch: WOLLT IHR FREI SEIN? – JA oder Nein??????

    • Das haben sie 1848 wohl auch gedacht…..damals waren es preussische Gewehre, heute sind es amerikanische Hubschrauber und Panzer. Die VV ist völlig lächerlich, solange sie keine Megawaffen zur Abschreckung besitzt, solange sie keinen Weg aus dem Welthandel hat, solange sie nichts als Worte hat, die die Realität ignorieren. Was glaubt ihr denn, wie schnell die Versorgung der Bevölkerung eingestellt wird ? Kennt ihr überhaupt euren Gegner ? Und seine Mittel ? Offenbar nicht.. Jede Tat wird im Grabe enden und genau das bewirken was man will : eine Beschleunigung des Aussterbens der weissen Rasse.

      • Also: „Köpfe senken und ab zur Schlachtbank!?????“

        PS. Wie hat das eigentlich Gandhi gemacht?
        Mit wieviel Wasserstoff-Megawaffen hat der alle abgeschreckt und in die Ecken gejagt?

  2. Wer weiß denn von all den Aufgeweckten (?) hier, wie lang dieser Schuldkult noch betrieben werden soll? Deutschland hätte den Krieg begonnen… Bis zum Sankt Nimmerleinstag? Hat nicht jemand ein historisches Werk verfasst mit dem viel aussagenden Titel „Der Krieg, der viele Väter hatte“. Und was soll im Sommer 1939 ein polnischer General gesagt haben: Polen will den Krieg mit Deutschland und das Deutsche Reich wird ihn nicht verhindern können. Rechnet man noch all die Aussagen von dem Wesen Churchill mit ein, dann wird ein konkretes Bild daraus.
    Tatsache ist und bleibt: Durch Krieg kriegt man keinen Frieden. Und min. 90% der Menschen wollen auch lieber Frieden. Und trotzdem werden sie geführt – von und durch Menschen. Aber demnächst sollen ja Roboter einen Teil des tötens übernehmen. Es ist alles schwer zu fassen.

    Hier hilft uns nur EINS: Glaube an den HERRN JESUS CHRISTUS – und wir werden errettet werden. Denn keine Religion rettet – auch keine christlich- sozial – humanistisch – esoterische.
    Gepriesen sei der EWIGE für SEINE unaussprechliche Geduld mit dem sündigen Menschengeschlecht.

    Friede sei allen, welche die Liebe zur Wahrheit haben.

    • Johannes,wieviel brave junge Männer sind mit dem Motto.Gott mit uns auf dem Koppelschloss umgekommen,daheim hat die junge Frau und die Kindern pausenlos an Gott gebetet.Nun sag nicht einfach,sie haben an den falschen Gott gebetet,er konnte sie nicht hören.Nein,der richtige Gott braucht keine worte,er hört die Herzen sprechen.Und wenn es so ist,dann ist er lange taub,wenn es der Gott aus dem alten Testament ist,dann ist er der größte Mörder.Also,hör auf so schlau daher zu reden.

    • Es gibt lebende Götter auf die wir nur einen sehr unfairen Einfluss haben. Denn ihr Einfluss ist naturgemäß niederschmetternder als „unserer“. So lange die Verhältnisse so aussehen wird der Schuldkult immer zu unseren Lasten geführt werden. Und was nützt es, wenn dieser Kult aufgehoben werden würde und wir dennoch zahlen müssen?

      Viel interessanter finde ich die neuartige Subkultur in den eigenen Reihen, welche Leben wie die Maden im Speck, dazu neigen jegliche Realitätsbezogenheit zu verlieren und sich abschotten als wären sie die erstgenannten Götter.

      Erstgenannte Gruppe gibt es wohl schon sehr lange und sie sitzt deshalb relativ fest im Sattel. Wer sich damit nicht abfinden will, dem wünsche ich viel Erfolg. Vielleicht als Kamikaze oder so…

      Die interessantere Gruppe aber, da denke ich die wird auch von der erstgenannten Gruppe der Götter keinesfalls bedingungslos Tolleriert und muss, wenn es von selbst nicht mehr so läuft, dann halt mit absolutem Nachdruck von Zeit zu Zeit ihren Platz räumen. – Ich glaube die Zeit ist bereits gekommen. Und wir tun leider gut daran, diese Entwicklung zumindest gewähren zu lassen. –

      Konstruktiv kann durchaus Beten sein, wenn es von Innen kommt. Beten ist allerdings eher als kollektive Privatsache zu sehen und hilft, wenn die Ausrichtung einen bestimmten Fokus hat. Ansonsten sollte die Religion ähnlich wie andere Glaubensbrücken mit Politik eher nicht vermischt werden. Es sei denn es handelt sich um Lebende Götter der erstgenannten Gruppe?

      Konstruktiv ist für jeden etwas anderes, besonders, wenn es um Glaube ( Lebenshilfe / starke Willensbekundung ) geht.
      Aber auch so hat jeder zur Konstruktiven Veränderung einen anderen Zugang, eine andere Priorität und eine andere Art der Umsetzung. Fakt ist: Von nix kommt nix und wo gehandelt wird kommen Fehler vor…. aus denen immerhin gelernt werden kann.

      Die zweite Gruppe hat soviel angerichtet, dass konstruktive Reparaturen zunehmend schwieriger werden. Deshalb ist es zwingend wichtig, dass wir mehr miteinander live kommunizieren. Da fängt man irgendwo zu dritt an und erweitert den offenen Kreis. Wenn jeder immer nur für sich bleibt fehlt die zwischenmenschliche Komponente, ein gewisses Feedback und das Gefühl überhaupt etwas bewegen zu wollen / zu können. Ideen und Konzepte gibt es, es können noch neue hinzugefügt werden. Alle Ideen wollen miteinander verglichen werden, miteinander verbunden werden oder separat gedeihend unter Beobachtung stehen.

      Von einem Österreicher habe ich auf dieser Blattform sagen hören:“Weiter wie bis her ist keine Option!“ Die Made im Speck würde sagen leider. Ich sage leider, weil die Maden viel Unheil angerichtet und vorbereitet haben. Natürlich hat er recht, denn wir können nicht alle Entscheidungen den Firmen überlassen und erst recht, wenn diese Firmen zuvor eine eigenständige Nation, Land, Landkreis, Öffentliche Behörde oder was auch immer, gewesen ist.

      Meine Frage ist, ist Trump nur Mittel zum Zweck, der Umstrukturierung um eingefahrene Strukturen Aufzumischen? Bekommt der, der mehr Freiheit will, diese wieder mehr und toleranter zugestanden? Wird es Steuern für Menschen dann immernoch geben? Oder kommt die Besteuerung von Roboter und Maschine, welche in der Produktion eingesetzt sind auch der Allgemeinheit zu Gute? Werden wir weiterhin Ideeologisch belastet? Es gibt viele Fragen?

      Ich denke die Nahe Zukunft hält vieles offen im Guten wie im Bösen, alles ist denkbar!

  3. Es ist einem Bewohner der nördlichen Hemisphäre der Erde unmöglich zu einem höher entwickelten Geist zu kommen, wenn er nicht den zweiten Weltkrieg, seine Ursachen und seine Folgen, gründlich studiert hat.

    Man muss dem Juden insofern Recht geben, wenn er den Nichtjuden als Goyem, als Gentile, als Tiermensch bezeichnet, sofern dieser sich nicht mit der Welt, die um ihn herum ist und ihn in jedem Atemzug beeinflusst, geistig auseinandersetzt und zu klaren Ergebnissen kommt. Das tun 90-99% der Menschen nicht, da hat der Jude Recht. Deshalb verdient der Goyem es auch nicht anders, als wie das Tier, das er ist, behandelt zu werden. Wer Seele und Geist ignoriert oder in falsche Bahnen lenken lässt, ist schlimmer als ein Tier, er ist ein Teufel.

  4. Die Einspielung mit dem netten Typ nach der provokanten Merkel gleich zu Anfang hätte es nun wirklich nicht mehr gebraucht!

    Hoffentlich hat der Iran mehr Glück und wird nicht ebenfalls verheizt.

    Isch wes ned, Isch konn do a nix mache. Des machen die unna sisch aus un mir leiden drunna, weil mas ausbade dirffen.

    (Isch bin Isch / die sinn die vermudlisch weid unna 10% der „Weldbevöllgarung“ un mir sinn de iwwabroporzionale Reschd, also minneschdens 80 / 90 %)

    Kurz, mit anderen Worten: wenn ein paar Schlauen dabei sind, dann können sie unter Zuhilfenahme unseres Systems den Rest gegeneinander aufwiegeln.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s