4 Kommentare zu “8.02.2017 * Syrien 13. * ! Aktuelle Lage ++ Amnesty International unterstellt 13 000 Hinrichtungen

  1. Wo oder wann tritt diese bezahlte Bande an die Öffentlichkeit, wenn zum Beispiel den Bewohner afrikanischer Dörfer mit Messern die Köpfe abgeschnitten werden ? IS-Mitglieder nutzen zur Dokumentation ihrer abscheulichen Taten sogar moderne Technik und stellen ihre Grausamkeiten selbst ins Weltnetz! Und WER unterstützt den IS ! Wer finanziert diese Verbrecher !
    In WESSEN Auftrag stellt Amnesty International solche Hinrichtungs-Behauptungen auf ! Von WEM erhalten die dafür den Auftrag (vielleicht sogar mit vorgegebenen Ermittlungsergebnissen?) !

    Aber DAS wissen WIR doch !!!

  2. Die Mainstreammedien berichten, das es sich um Zivilisten handelt, nicht um Isis Kämpfer, und das Assad damit jede Gegenmeinung im Land ersticken will. Nebenan auf der Seite sind dann andere Artikel zu lesen wie zb „wie krank ist Donald Trump wirklich?“
    In dem Bericht wird erwähnt, das es einem Gefangenen gelungen sei, 50.000 (!!!) Fotos herauszuschmuiggeln, worauf die Verhältnisse dort zu sehen wären.

    Wer hier nicht auf dem ersten Blick erkennt, das es sich um reine Propagandalügen gegen Assad handelt, der ist noch nicht sattelfest und hat noch nichts verstanden. Es ist eben so einfach, das auch viele „alternative“ Berichterstatter das nicht sehen wollen, ( sofern sie nicht bezahlte „Verschleierungstaktiker“ sind )
    Was AI betrifft, so hat Werner Altnickel darüber ausführliche Aufklärungsarbeit geleistet und auch David Duke hat diese Organisation zu der von IWF, Weltbank, UNO, Hollywood, etc eingereiht. Ist doch klar : bekannnt wird nur wer oder was durch die Mainstreammedien bnekannt gemacht wird. Wem gehören die Mainstreammedien? Wer das noch nicht weiss hat seine Hausaufgaben nicht gemacht und will willentlich dumm bleiben.

    • sie leben von unserer Dummheit und danach dem Hass.Wers glaubt,wird seelig,kann nicht sein.Wäre zu einfach.Aber sie geben nicht auf,wollen den großen Knall,werden sehen,was sie davon haben.Wir leben auf dem „Planet“ der Lüge.

  3. Lieber Alexander,

    gut dargestellt! Das ist doch das übliche Propaganda-Spielchen: Nur die Reaktion anführen und die Aktion verschweigen, die erst zu dieser Reaktion geführt hat!

    Also: Du trittst mir auf die Füße und lang ich Dir dafür eine! Und diejenigen, die mich sowieso nicht leiden können schreien dann empört: Ungeheuerlich EternelyTruth hat dem Alexander eine gelangt….. 🙂

    Die Todesstrafe ist zwar im allgemeinen verpönt, aber nach göttlichem Recht, wie es den Israeliten nach dem AT gegeben worden ist, war es bei bewiesenen Kapitalverbrechen wie z.B. Mord eine gerechte Strafe. Und ich kann auch heute darin keine Ungerechtigkeit erkennen. Natürlich nur wirkliche bewiesen Kapitalverbrechen wie z.B. Mord und Menschenraub und bei der Beweisaufnahme und Urteilsfindung eine größtmögliche Sorgfalt und im begründeten Zweifelsfall lieber nicht.

    Wenn also Assad tatsächlich – auch das wäre ja erst einmal nachzuweisen und an den Berichten von AI darf man manchmal berechtigt auch Zweifel haben – ISIS-Schlächtern hat Bekanntschaft mit dem Strick machen lassen, meine ich auch, ist Assad dafür nicht zu kritisieren. Selbst in Deutschland gilt es als gerechtfertigt jemand notfalls zu erschießen, wenn der Betreffende jemand als Geisel nimmt.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s