7 Kommentare zu “UNSERE HEIMAT UNSERE GESETZE Integration Fehlanzeige! .. by Roland Dellago

  1. „Volksbewusstsein“ – was wäre das?
    Wie soll der Einzelne das äußern?
    Als Reichsbürger?
    Als Reichsdepp?
    Als einer der mit der Fahne rumrennt (auch wenn kein Fußball ist?)

    „Volksbewusstsein“ kann es nur geben, wenn jeder das BEWUSSTSEIN HAT, was es mit diesem unserem Lande ehemals auf sich hatte, was aber Vielfältiges geschehen ist und – auch wenn man es einfach nicht glauben kann – Glück-bringendes Einzug gehalten hat und es allen ermöglicht, „morgen“ endlich vollauf im Glück zu leben!

    Bitte die Webseite der VV mals vollständig „durchstöbern“!
    Da findet sich, was man nur wissen muss – und schon lebt man ein anderes Leben!

    Was alles ganz leicht zu wissen und zur VV beizutragen ist.

    Mal ein ganz persönlicher Hilferuf, ob ich das alles wirklich richtig verstanden habe, wie ich es hier wiedergeben möchte!

    Ich bin völlig konfus wegen folgender eigentlich ganz einfacher Sachverhalte in unserem Land – aber es fehlen mir die „logischen Schlußfolgerungen der Menschen“! – Sie lassen einfach ihr Glück im Regen stehen, weil ihnen einige Viertelstunden Lesezeit zu viel sind?:

    „Wir“ haben 1945 den Krieg vorloren. Das ist vielen anderen Völkern auch schon passiert.
    „Wir“ wurden 1945 besetzt und völkerrechtswidrig ohne handlungsfähige Regierung gestellt.
    Mit keinem anderen Volk, das einen Krieg verloren hatte, ist das geschehen.
    Damit unterliegen wir seit 23.5.1945 der Willkür, der völkerrechtlich gesehenen Piraterie.
    Das soll deshalb so sein, weil die USA seit 1871 kein STAAT sind, sondern eine Firma.
    Für Firmen gilt das Völkerrecht nicht, darum haben die USA es auch nie unterzeichnet.
    Firmen können aber auch keine Kriege führen.
    Wenn es die USA trotzdem getan haben, müssen sie für alle Schäden aufkommen.
    Deutschland war ein STAAT und hat Krieg geführt, wurde aber von FIRMEN „besiegt“.
    Wie geht das? Nirgendwo treffen sich diese beiden Rechte-Kreise: Staats- und Handelsrecht?
    Dass dann FIRMEN unser Land besetzten und uns beschlagnahmten, ist Menschenhandel.
    Das wurde von der BRD 1949 im Auftrag der Alliierten getan.
    Wären die BRDler auch von der Brücke gesprungen, wenn sie die Alliierten aufgefordert hätten?
    Welche Sanktionen stehen also auf Piraterie und Menschenhandel, im 21. Jh.?
    Am 17.7.1990 haben die USA das, was sie verursacht und eingesetzt hatten, aufgelöst: Die BRD.
    Zugleich war das die Freigabe und die Möglichkeit, die deutsche Souveränität wiederherzustellen.
    Warum hat Schäuble das angefangen und dann abrupt abgebrochen?
    Warum haben die Medien das nicht entsprechend publiziert und voranzubringen versucht?
    Warum haben alle Staatsrechtler, Juristen und sonstige „Studierte“ es so geschehen lassen?
    Warum strömt jetzt, da es ein paar beherzte Leute aufgegriffen haben, nicht alles zur VV?
    Weiß denn nicht jeder Mensch, dass er als solcher alle Rechte und keinerlei Pflichten hat?
    Weiß er, dass er mittels der „Maske der natürlichen Person“ jegliche Entscheidungen treffen kann?
    Dass ihn das überhaupt nichts kostet und er es von niemandem zu genehmigen lassen hat?
    Weiß er als „natürliche Person“, dass ihm die BRD-Firma rechtlich hierarchisch weit untersteht?
    Der Nachweis der deutschen Herkunft bis vor 1914 – und man ist stimmberechtigt bei der VV.
    Wenn die „kritische Masse“ erreicht ist (5% von 50 Mio Deutschen), startet der STAAT!
    Der heißt Bundesstaat Deutschland, hat keine Parteien, basiert einzig auf freien Menschen!

    SOUVERÄNITÄT MORGEN!
    Rein in die VV durch Nachweis deutscher Abstammung bis vor 1914!
    Einberufung der Nationalversammlung und Erstellung neuer Verfassung!
    Diese ist sodann vom Volk abzusegnen – und es erfolgt die Regierungsbildung!
    Sodann Aufnahme friedensvertraglicher Verhandlungen in voller Souveränität!

  2. Diese Komponente der erzwungenen Masseneinwanderung von überwiegend jungen und zeugungsfähigen Männern ist für mich eine besonders perfide, listige und maskierte Form der Volkszerstörung. Man demütigt und erniedrigt die weißen und potentiellen Partner dieser Frauen, indem man sie gegen diese Fremden austauscht und quasi zu Ladenhütern degradiert und sie sexuell und idiell ausbluten und verhungern lässt. Man nimmt den hiesigen weißen Männern hiermit die wichtigste Facette einer möglichen Lebensperspektive und raubt ihnen das Lebensglück und die Zukunft.

    Ich könnte kotzen und heulen zugleich, wenn man es so aufdröselt, was hier eigentlich für ein Verbrechen unter dem Deckmantel der Nächstenliebe verübt wird. Man bekommt wirklich gegenüber den Drahtziehern und der s.g. „Eliten“ Mord- und Rachegelüste.

    • Der Video ist nicht stringent genug .
      Der Zustand von vor mehr als 50 Jahren ist wieder herzustellen – Zuwanderung , außerhalb einer natürlichen Form – fast ausschl. innereuropäisch , wurde hier noch nie gebraucht und fand bis 45 auch nie so statt.
      Neues „Volksbewußtsein“ ist erforderlich – siehe VV.

    • Tja, der Aufwachprozess der Masse der „weißen“ Männer ist leider nicht vorhanden. Es ist hoffnungslos. Lieber schlagen sie sich im Fußballstadion gegenseitig die Köpfe ein, als gemeinsam gegen ihre Feinde und für ihre Zukunft zu stehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s