11 Kommentare zu “Heute wird Klartext gesprochen!

  1. Danke für die vielen Klartexte, außer dem, dass ich gute Infos über Helene Fischer auf Wiki finde. Wie kommt man denn nur auf sowas?

  2. Was seit ihr blos für Leute. Auf der einen Seite wird „Tacheles“ beanstandet, und gegen Klartext ausgetauscht. Dann spielt ihr noch diese Musik, die in jüdischen Händen ist. Und ihr habt was gegen Deutschen Gesang. Also ist bei euch auch das die Englischsprachige Epidemie durchgetrungen. Ein wunder, daß ihr die Sendungen nicht in Englisch macht. und ihr habt immer wieder von der Helene Fischer geredet, das LIed hättet ihr doch zu Abschluss spielen können. Für deutsche sollte immer noch Deutsch wichtig sein!

  3. Dieser Anrufer in der letzten Sendung, der sich über die Musik aufregte, das war auch mein Unverständnis. Es geht um die eigentliche Sache, die uns unter den Nägeln brennt und das ist endlich die VV auszurufen, um ins Handeln zu kommen.
    Kinder müssen unendliches Leid ertragen, weil wir Menschen es zulassen und sich Menschen mit nichtigen Dingen befassen. Ich könnte mir die Haare raufen, welche Prioritäten manche Menschen setzen.
    Das ihr helft die Menschen aufzuklären, damit sie eine andere Blickrichtung auf die wesentlichen und wirklich wichtigen Dinge bekommen, dafür kann man euch nicht genug danken.
    In der nächsten Woche treffe ich mich mit einer Gruppe Menschen, die Informationen über die VV haben möchten und ich hoffe ich kann da etwas bewegen.
    Mit Stimmzetteln habe ich mich schon bewaffnet, ich hoffe ich kann etwas bewirken und jede info ist für mich wichtig.

  4. Sehr gut! Ich finde ja grundsätzlich wichtig, dass es viele Wege und viel Aufklärung gibt. Zudem finde ich es besonders wichtig, dass man sich in offenen Kreisen treffen kann, damit diese unterschiedlichen Wege miteinander erläutert und verglichen werden können – konstruktiver Erfahrungsaustausch -. Das eine schließt das andere nicht immer aus… Usw…

    Ich habe mich immer gefragt, wie konnte es zu der Sprachverwirrung zu Babel überhaupt kommen?…

    Auf jeden Fall sollte sich jeder, vor allem der, der schon glaubt, dass er den Massenmedien und Systemhelfern kritisch auf die Finger schaut, sich genauestens über „VV“ aufklären und somit einen Teil seiner Bringschuld erfüllen. (Ehrlich gesagt, mir fällt das selber nicht leicht, aber es steht auf meiner „Zu Tun Liste“ im obersten Bereich!) Man soll ja auch so nichts unversucht lassen, denn einen Krieg und all die anderen Schandtaten sollten aufs Schärfste vermieden werden.

    Jedenfalls Danke an alle Pioniere, denn die Menschen, welche unbequeme Wege gehen, um Gutes für andere zu bewirken, gibt es noch sehr selten.

  5. „…man muss nur einmal zuhören, dann ist die Sache geklärt…“ Ach, Uwe, ist das tatsächlich so? Da bin ich dann aber doch sehr überrascht, dass ihr euch so allgemein für „Tacheless“, diesen jiddischen Ausdruck begeistert. Für den gemeinen Deutschen heisst das eben einfach Klartext!

      • Erst eben zuhören, dann meckern, auch die Leute von der VV sind eben ,wie wir alle immer mal wieder ,dem eingedeutschten Sprachwirrwar unterlegen weil vieles bereits in unsere Sprache im Alltag übergegriffen hat, da haben wir wohl ALLE nicht aufgepasst und sollten aber zukünftig drauf achten , zumal unsere deutsche Sprache so vielfältig ist, daß wir das fremdsprachliche gar nicht brauchen.
        Diese Gewohnheiten sollten wir alle schnellstens ablegen und auch das Wort Handy nicht mehr nutzen, es gibt dann eben nur noch ein Handtelefon! Grinz! Balkon ist spanischem Ursprungs, ich schlage vor Anbau am Haus zum daraufstellen und /oder sitzen. Terrasse würde ich dann mit Platz am Haus mit festverlegten Boden bezeichnen, es gibt 100000 Wörter die nicht deutschen Ursprungs sind und die wir täglich benutzen, also achten wir mal alle in Zukunft darauf und machen uns Gedanken wo diese Wörter eigentlich herkommen, damit uns das mal bewusst wird! Reggy!

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s