2 Kommentare zu “Antifa missbrauchen über 400 Kinder mit Migrationshintergrund über 7 Jahre lang — UNGLAUBLICH!!

  1. Die Antifa wird von nahezu allen Parteien gefördert und von den übrigen Parteien geduldet. Früher bekamen sie 25 €/Stunde + Spesen. Inzwischen sind es 45€ /Stunde + Spesen.

    Diese Geschichte der Abartigkeit erinnert an den Abgeordneten Brunno, der Piratenpartei.

    Bis ein Trump oder wer auch immer mit seiner Mannschaft auf ein solch homogen degeneriertes Level wieder ankommt, da kann er aber einige Jahrzehnte durchhalten und wird es trotzdem wohl fast nicht mehr übertreffen können.

    Wer die Macht hat der muß die Oposition ertragen können. Die Oposition ist der Spiegel der Macht.

    Die Aktuelle „Macht“ bei uns erträgt gar nix mehr. Noch nicht einmal ihre selbsterschaffene ebenfalls degenerierte Opositionen „die Medien“… und andere Organisationen des Hauses.

  2. Lieber Ingo,

    als ich die Überschrift in der BZ las, dachte ich, Du wärest damit gemeint….. Denn Dir haben sie ja auch schon ganz schön „ans Bein gepinktelt“ und jede Menge Verfahren an den Hals gehängt wegen angeblichem „Nazi-„tums…..

    Du hast anscheinend eine gewisse „Narren“-freiheit und bringst recht ernste Themen durchaus mit guter Satire als Pseudo-Nazi rüber…..

    Auf jeden Fall bist Du kein systemimmanenter „Hofnarr“ (Formulierung von Lisa Fitz), wie leider etliche bei den öffentlich-rechtlichen „Anstalten“, die einen auf lustig machen aber letzte Zeti mehr und mehr auch zum Propgandaorgan der Regierenden verkommen. Die Hofnarren der alten Zeit, haben noch gewagt, die Wahrheit zu sagen und haben dafür einen Tritt in den Hintern in Kauf genommen.

    Mach weiter mit der Aufdeckung und verpack das weiter gut in Satire, meistens „Real-Satire“.

    Die Schlinge für die Pädophilen-Verbrecher scheint sich zumindest in den USA zuzuziehen. Es deutet so einiges darauf hin, daß in der Pizzagate-Affaire bald Anklage erhoben wird. Die Clinton soll man am Flughafen abgefangen haben,als sie nach Bahrein fliehen wollte…

    ich hoffe, daß diese Verbrecher bald ihrer gerechten Strafe zugeführt werden. Aber ich glaube, Trump braucht da quasi göttlichen Schutz, denn seine Feinde schlafen bestimmt nicht. Wenn der Trump das alles durchziehen kann, kann ich mir das nur mit tatsächlichem göttlichen Scutz erklären. Was allerdings nicht bedeutet, daß ich nun alles gut und richtig finde, was Trump sagt und tut. Manches mag allerdings auch Taktik sein, um seine Feinde zu täuschen. Die Clinton hat er wohl auch getäuscht, indem er sie nach der Wahl gelobt hat, ihr noch einen Posten angeboten hat. Und ich dachte auch beim Trump schon „…es gilt das gebrochene Wort….“.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s