2 Kommentare zu “Teil 2: Weitere Medien-Fälschungen im Syrienkrieg | 04.02.2017

  1. hallo,

    die MAINSTREAM-MEDIEN sind alle FAKE-NEWS, sie entlarven sich selber, BRAVO.

    INTERLLIGENDER könnt ihr MSM nicht verarschen? wo ist euer HIRN, m, zu MATSCH.

    die wahrheit siegt

  2. Berichte in denen etwas „behauptet“ wird und die Informationen aus fragwürdigen Quellen stammen, kann man getrost als Lüge und Propaganda entlarven, die zur Stimmungsmachung und als Legitimation dienen soll.

    Mich wundert es immer wieder, das unsere zwangsfinanzierten Medien, sich nicht schämen, diese offenkundigen Lügen / Behauptungen, vor der Kammera auszusprechen.

    Was für Menschen müssen das sein, die ihr eigenes Volk und Kultur, für ein paar Silberlinge verraten
    und sich dabei noch gut fühlen. Naheliegend wäre, es sind entweder sehr dumme Menschen und / oder Satanisten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.