Ein Kommentar zu “FAQ & Fazit zu Überfall und Lügenpresse

  1. In der Journalistenschule lernt man ganz zu Anfang, dass man drei Varianten der Berichterstattung zur Verfügung hat:

    Erstens der neutrale Bericht als unbeteiligter oder recherchierender Berichterstatter.
    Zweitens der tendenziös positive Bericht – wenn man zum Protagonisten freundschaftlich steht.
    Drittens der tendenziös negative Bericht – wenn man dem Protagonisten schaden will.

    Mir haben sich die Haare gesträubt.
    Aber je nach Charakter hat es der Herr Journalist oder Redakteur in der Hand, wahren Charakter zu zeigen oder seine Niedertracht einzusetzen, um entweder jemanden zu protegieren (sicher in der Hoffnung, dass für ihn was dabei abfällt) oder eben drittens den Protagonisten zu verunglimpfen, ihn zu schädigen.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s