10 Kommentare zu “AfD | Hinter den Kulissen

  1. Ich hoffe zwar, daß es nicht mehr zu Wahlen kommt, aber falls doch, ALLE Parteien sind kontrollierte Opposition. Soll doch keiner glauben, daß unser Feind nicht längst dieses Feld besetzt hat, wahrscheinlich steckt er sogar hinter der Gründung. Das gilt auch für die NPD oder die Partei vom Juden Hörstel: Deutsche Mitte, für die besonders. Es gibt nur eine Lösung, falls uns der Wahltermin nicht erspart bleibt: Wahlen sind in Deutschland seit 1956 ungültig. Also, wer sich daran beteiligt, macht sich schuldig. Jetzt gilt es, genug Menschen davon zu überzeugen. Es ist ja amtlich. Sucht euch was raus! Google: Wahlen in Deutschland seit 1956 ungültig

    • Jawohl! Das ist ein sehr guter Aufhänger bei Gesprächen!
      Wenn jemand von sich gibt, selbstverständlich zu wählen, dann könnte man ganz ruhig zu ihm sagen:

      „Oh, das hätte ich dir aber garnicht zugetraut, dass du dich selbst als einen Kriminellen ausweist!“
      Und auf die sicher verdutzte Rückfrage fortsetzen: „Du tust Dinge, die das BVerwGe als nichtig, als ungültig, als gesetzeswidrig erklärt hat? – Hier der Urteilstext, mein Guter!“

      Das dürfte mit wenig Aufwand eine sehr wirksame Art sein, Aufklärung und Denk-Einsatz zu schaffen!

      Lassen wir keine Möglichkeit aus! – Es ist zu schaffen und es wird geschafft, dass diese Wahlen storniert werden!

  2. leute,

    WIR müssen uns zusammen tun. die frage ist wie ? ich zermürbe mir den kopf tag und nacht, entweder wohnen alle zu weit auseinander, oder es ist etwas anderes, das ist das dunkle.
    ich spreche K.W. und umherr….. an, überlegt doch mal was wir tun können, ausser bei der VV dabei zu sein.
    ich warte auf euch. LG

    • Hallo, Sylvia, wir müssen uns absolut sattelfest in allen Details, zu allen Fakten der Deutschen Frage machen, so dass uns niemand bei welchen Gelegenheiten auch immer an den Karren fahren kann. Denn wir wollen nur die Wahrheit wissen und die Wahrheit verbreiten – und die richtigen Schlußfolgerungen daraus gezogen sehen! Für unser Volk, für unser Land, für unsere und unserer Kinder Zukunft – selbst wenn uns diese dafür verlachen welch „komischen Ansichten zur Politik“ wir doch nachhängen…

      Die Fakten von der VV sind der absolute Boden, auf dem wir alle fest stehen können. – Wer das, was dort gesagt wird, in Zweifel zieht, muss zur Rede gestellt werden und hat SEINE, also die „richtige“ Antwort zu geben, damit wir ALLE bei allem auf dem gleichen Stand sind und Mauscheleien oder Umdeutungen absolut ausgeschlossen sind!

      Als „am leichtesten verstehbares Argument“ für Nichtwissende, zeigt sich wohl die Sache mit dem Geld! Das kennt auch der verblödetste Deutsche und dem hechtet er ohne Rücksicht auf Verluste immer und überall nach!

      Wenn man also klarmacht:
      1949 wurde uns die BRD mit dem GG übergestülpt.
      1990 wurde die BRD und das GG aufgelöst.
      Dass die BRD 2017 noch immer agiert, liegt am nicht erfüllen des Auftrages der Alliierten bei der Freigabe Deutschlands in den Grenzen vom 31.12.1937, per 18.7.1990.
      Da haben die Herren Kohl und Schäuble im Zusammenwirken mit den Medien alle hinters Licht geführt.
      Jetzt aber ist alles im vollen, grellen Licht – und sie sehen dunkel aus, die, die uns verraten und verkauft haben!

      Dass sie heuer wieder „gewählt“ werden wollen und sich noch einige Truppenteile hinzugesellt haben, wissen ja alle.
      Allen sei gesagt, was bislang allein finanziell ihnen gegenüber angerichtet wurde – und wenn sie tatsächlich solches weiterhin wollen, wird man sie vor der Wahl-Urne stehen sehen!
      Folgendes ist zu den Finanzen zu sagen:

              (Sorry, wie habe ich das jetzt hier reingebracht... ich "Computer-Spezialist"...)
      

      4 Billionen = 4.000 Milliarden ist das Jahr esaufkommen an Steuereintreitungen durch die BRD.
      350 Milliarden in etwa ist der Jahreshaushalt, den uns die BRD-Firma vorlegt.
      Wo bleiben 3.650 Milliarden jährlich seit über 70 Jahren?

      Wie hätte da jemals ein einziger Mensch Armut zu verspüren bekommen müssen? Heute sind es über 12 Millionen, es gibt die Minimalrentner, die Alleinerziehenden, die mit zwei und drei Jobs nicht über die Runden kommen!
      Verdammt nochmal – und 3.650 Milliarden „versickern“ jährlich seit 70 und mehr Jahren!

      Ich glaube, viel mehr braucht man nicht zu sagen – denn beim Geld hört die Vertraulichkeit und auch die Zutraulichkeit zu wem auch immer auf, bei den Deutschen!

      Auf diese Weise mit den Menschen reden, wo es sich vernünftig ergibt.
      Auf jeden Fall in dieser Weise Kommentare schreiben, wo es angebracht ist!
      Und so die „Politik“ auf das Niveau einer „Werbefirma“, eines Unternehmens wie ALDI o.ä. bringen, so dass sich die wahre Staatlichkeit nach Völkerrecht praktisch ganz von selbst herauskristallisiert!

      Dieses Jahr „darf kein Wahljahr mehr im früheren Sinne“ werden! Ob Hinz oder Kunz, ob Schulz oder Meier, Müller, Huber – KEIN PLATZ MEHR FÜR POLITIK durch solche Leute!

      So, meine ich, sollten wir noch intensiv jeder an seinem Platz aktiv sein – und wenn sich die Sache zur „kritische Masse“ ziemlich nahe hinbewegt, ist es ja erstmal geschafft und es könnte von der VV ein „Frühlingstreffen“ ausgerufen werden, bei dem man sich dann auch persönlich kennenlernen kann. – So oder ähnlich! Beste Grüße!

      • hallo K.W,

        danke hat mir ein bisschen geholfen, also dann bis zum frühlingstreffen, ich freue mich euch in den arm

        nehmen zu können.

        übrigens die 3.650 MILLIARDEN fliesen in dunkle kanäle, das kommt auch noch ans tageslich, alle

        UNWAHRHEITEN, dem können WIR sicher sein.

        die wahrheit siegt.

    • Wir sind näher beiander, wir alle, die sich bereits auf den Weg gemacht haben und sich von diesem Weg nicht mehr abbringen lassen
      Sie blockieren bereits das ddbradio, sie merken, ihre Zeit läuft ab.

      LG

      • hallo reni,

        war heute abend ganz extrem, ich werde es mir morgen nochmal anhören. ja, sie sind am ende, ihre zeit

        ist um. WIR werde auch schon abgehört, ich merke es einfach.

        die wahrheit und das licht siegt

  3. PARTeien eiertenn nur um ihre eine Pfründe. Seit 1956 illegal, laut Bundesverfassungsgericht.
    BRD war noch nie was anderes als Handlanger der Alliierten. Seit 1990 erloschen zu einen NGO bei der UNO. Also Schluß mit dem bösen Spiel vn 70 Jahren!

    Denn da ist ja auch noch dieses:

    4 Billionen = 4.000 Milliarden ist das Jahresaufkommen an Steuereintreitungen durch die BRD.
    350 Milliarden in etwa ist der Jahreshaushalt, den uns die BRD-Firma vorlegt.
    Wo bleiben 3.650 Milliarden jährlich seit über 70 Jahren?

    Wie hätte da jemals ein einziger Mensch Armut zu verspüren bekommen müssen? Heute sind es über 12 Millionen, es gibt die Minimalrentner, die Alleinerziehenden, die mit zwei und drei Jobs nicht über die Runden kommen!
    Verdammt nochmal – und 3.650 Milliarden „versickern“ jährlich seit 70 und mehr Jahren!

    Kann das ein einziger Mensch je fassen? – Leute, wer WÄHLT, der ist sein eigener Totengräber! Denkt mal selbst darüber nach, WAS allein ihr da wählen könnt – eine US-Company!

    Und der vertraut ihr, dass sie DEUTSCHE INTERESSEN vertreten sollte?
    Obwohl sie euch 70 x 3.650 Milliarden „schuldet“?

    NEUAUFBAU DEUTSCHLAND! Und sofortiges Ende der Veruntreuung und Beraubung! – Lest alles selber nach! Ihr braucht nichts zu „glauben“! Aber nehmt die Scheuklappen dabei von den Augen!

  4. Das will keiner der Günstlinge des Systems hören,bedeutet es doch,das ein Betrügersystem mit rießigem Unterstützerkreis einen rießigen Schaden am deutschen Vaterland verursacht hat.Alle „Beamten,Förster,Forstangestellten,Lehrer,Verwaltungsangestellten,Richter,einfach alle,die sich der Legiemation des Systems bedient haben für ihr korroptes Tun, sind mitschuldig.Ich möchte nicht in eurer Haut stecken,ihr könnt euch nicht rausreden:Das haben wir nicht gewusst wie 1945,ihr habt es schon ein weiteres Mal getan,1989,da habt ihr den Hochverrat begangen,um eurer eigenen Vorteile.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.