5 Kommentare zu “Der Marsch!

  1. Wisst ihr es wirklich nicht, was seit dem 18.7.1990 Fakt ist in diesem unserem Lande?

    Soso, ihr wollt MARSCHIEREN! Und fordern!
    Und was GEBT ihr?
    Was habt ihr zu BIETEN?

    Wollt ihr in Berlin gemeinsam EINKAUFEN? Oder was? Dann lasst mal wissen, womit die Firma denn eigentlich handelt, zu der ihr da hinmarschieren und was fordern wollt.

    Ab 18.7.1990: Auflösung von BRD als Verwaltungskonstrukt der Alliierten und zugleich Freigabe der deutschen Gebiete mit dem Stand 31.12.1937!

    Nicht gewusst? – Aber marschieren!

    O weh, Leute! Geht doch mal ganz einfach auf die Webseite der VV – Vefassunggebende Versammlung und versucht dort etwas zu finden, das nicht den FAKTEN ENTSPRICHT! Ihr werdet nichts finden!

    Und dann denkt an Goethe, der mal ungefähr gesagt hat:

    „Immer strebe zum Ganzen!
    Und kannst Du selbst ein Ganzes nicht werden,
    schließe Dich anderen an!“

    Macht doch endlich mal Schluß mit Kinkerlitz und Teilungsbestrebungen, wenn ihr wirklich DEUTSCH seid und Deutschland aufrichten wollt.

    Wenn ihr es bösartig macht, um zu zersplittern, seid gewiss, das schafft ihr nicht mehr! Denn DENKEN und MARSCHIEREN sind zweierlei!

    Schließt euch der Wahrheit an – sonst vertilgt ihr euch selbst durch die Lüge!

  2. Eine Verfassung für und mit dem Volk, wie ich es auf der Seite gelesen.
    Nicht eine Verfassung für das Volk. sondern eine Verfassung, die das Volk gemeinsam beschließt.
    Wer soll diese Verfassung, lt. Aussage, für das Volk machen, wieder selbst ernannte Obrigkeiten?
    Hier beißt sich schon wieder die Katze im Schwanz.

    Diese Aktionen können nur dann etwas bringen, wenn das Volk sofort in Handlung geht und eine Verfassung des Volkes ausruft.
    Forderungen stellen, dann könnte das Volk auch gleich einen Antrag erst stellen, ob die Forderungen genehm sind?
    Konsequentes Handeln und sofort die Machtübernahme durch das Volk, mit der gemeinsamen vom Volk beschlossenen Verfassung, muss die Vorgabe sein.

    Verlassen wir uns wieder auf Obrigkeiten oder Parteien, die für das Volk eine Verfassung machen, na dann Guten Nacht.

  3. „Europäischer Marsch“ …und dazu „BÜRGER“

    bürgen für was?! Büger=Sklave!

    Mensch ist frei kein Sklave ..auf Augenhöhe alles!

    Ein Friedensmarsch in der Ukraine ….das ist eine Kraft!

    Aber ein Marsch von BÜRGERN …europäischen Bürgern ..die für die Levitenkaste bürgen und steuern bezahlen für all die Verbrechen?!

    was macht die Federal Reserve und hier in Europa die EZB?!

    silberjunge sagt klartext dazu:

    siehe silberjunge.de

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s