Ein Kommentar zu “∞ Die 12 Tore zur Himmlischen Stadt – #01 Das Jaspis Tor

  1. Ganz richtig-„Ihr gleicht dem Geist den ihr begreift“.Und ihr begreift die sogenannte Johannesoffenbarung buchstäblich und dazu noch deren inneren Fälschungen.
    Denn die Offenbarung ist an verschiedenen Stellen gefälscht und zwar da wo AT-d.h.jüdisches Gedankengut mit untergemischt ist.Z.B. ist die Himmlische Stadt nicht Jerusalem ,auch hat das nicht mit den Stämmen Israels zutun.Vielmehr wird das künftige Babylon ursprünglich dort gestanden haben.Denn Babylon war nicht das was im AT steht sondern wie sein Name sagt“Das Tor zum Licht“.
    Während Jerusalem(als synonym )für die Hölle steht,die Hölle des Jahwistischen Systems.
    Desweiteren ist auch die Offenbarung weitestgehemd abgefälscht.
    Ein Teil der echten Offenbarung stammt von Jovian dem Seher.Jovian war Griechisch-römischer Abstammung und wurde von den Judaisten umgefälscht in Jochanan und später gräzisiert in Johannes.
    Und der Text lautet endschieden anders.
    Die von den FM und Juden proglamierte NWO die von Jerusalem ausgehen soll ist dort in der Offb. in der gefälschten „Vision“ der Plan zur Weltherrschaft.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.