13 Kommentare zu “Hoffnung: Ist Trump ein Schläfer der Wahrheitsbewegung, der sich ein Leben lang vorbereitet hat?

  1. Seine uneingeschrenkte Solidarität zu Israel bereitet mir große Sorge…
    es sei denn, es ist wirklich nur zum Schein?
    Wir werden es erleben?

  2. Nein, Janich hat nicht recht, wie in vielen Dingen. Janich hängt noch am linken Erbe fest. Die Überlegung, Trump würde nur zum Schein Israel entgegenkommen, wurde durch seine Kabinettsbildung widerlegt. Trump hat die Wahrheitsbewegung geschickt ausgenutzt, um die Wahl zu gewinnen. Das ist alles. David Icke hatte da leider mal recht.

    • Ich bin mir ziemlich sicher, DT arbeitet für uns, mindestens aber auch für uns. Guckst Du: https://www.youtube.com/watch?v=HFz4R6G4OGI. Ich denke auch, daß es jetzt ziemlich schnell geht, EU im A…., Nato im A…, deutsche Bundesregierung im A…. Ich nehm das Wort deutsche zurück, denn das sind sie nicht, da sie gegen uns Deutsche regieren.

  3. Er spricht ja auch von einer Bewegung die es noch nie zuvor gab. Keiner macht soviel versprechen wenn er alleine Handeln muß. Ich rede hier nicht von irgendwelchen Geheimdiensten diese Kräfte sind Ganz weit oben und teilweise nicht von unseren Planeten. Du verstehst schon Oliver etwas das wir Menschen noch nicht wahrhaben wollen. Aber wenn die Zeit gekommen ist werden wir es erfahren und alle unsere Fragen die wir an die Welt schon immer hatten werden enthüllt. Ich freu mich darauf , aber es dauert noch weil die anderen Kräfte noch dagegen Kämpfen , aber sie wissen ihre Zeit hier auf der Erde ist abgelaufen sie müssen gehen und trotz ihrer wircklich bösen taten wünsch ich ihnen das sie Frieden finden egal wo das immer auch für sie Enden mag . LG Petra

  4. hallo,

    ich hoffe es, ich werde ihn genau beobachten er hat taten folgen lassen, ich warte nur das die chemtrails

    auch endlich aufhören, das hatte er gesagt.

    er wird von allen seiten nieder gemacht, wieso warum, weshalb, das war bei keinem präsidenten so, also

    kann was dran sein, oder er hat sie in der hand?

    die wahrheit und das licht siegt

    • Liebe Sylvia, da scheint mir etwas entgangen zu sein.
      Was hat er im Bezug auf die Chemtrails gesagt?
      Oder gibt es da eine Rede von ihm diesbezüglich.
      Danke schon mal.
      Liebe Grüße Eija

      • hallo eija,

        ja, er hat gesagt das er die STEIFEN am himmel nicht mehr sehen möchte. aber frage mich nicht wo,

        und in was für einem video das war. wenn du suchst dann findest du es, gehe nach deinem gefühl!

        die wahrheit und das licht siegt.

        LG

    • Ja,das hat er gesagt und es hat auch genau 14 Tage keine Chemtrail gegeben,aber diese Woche haben sie wieder angefangen,seitdem er mit Ferkel telefoniert hat.Da wird sie sich rückversichert haben,was nun mit dem angefangenen Völkermord geschehen soll,und schon geht es weiter.Es wird sich nichts ändern,eher noch schlimmer werden,wie vorhergesagt.Und wenn sie alle in der Antarktis waren,haben sie sich die deutschen gefragt,bzw. neue Befehle erhalten,wie es weitergehen soll.Silvia,hoffe nicht zu viel auf die 3.Macht,was ich in der Zwischenzeit erfahren habe,steht uns von da nichts gutes bevor,es kann sein,das sie die Unsichtbaren Strippenzieher sind,die die Weltpolitik lenken.Zusammen mit den Juden.Es ist alles möglich,auch wenn wir es uns nicht vorstellen können.

  5. Intressante Betrachtungsweise…, sollte man im Hinterkopf behalten und dasTuen von Tramp aus dieser Perpektive beobachten. Habe den Oliver selten so zufrieden gesehen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.