7 Kommentare zu “Das merkwürdige und gefährliche Selbsterhaltungsgefühl der BRD Bewohner“

  1. „Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft
    gut angepasst zu sein.“ Jiddu Krisnamurti
    Schauen wir einmal in das Buch ‘‘Die deutsche Karte” von Gerd-Helmut Komossa
    (ehemaliger Amtschef des MAD – zwei Sterne General), auf Seite 21 / 22.
    Dort wird die Kanzlerakte, 99 Jahre Presse in alliierter Hand, die Beschlagnahme
    der Goldreserven usw. bestätigt.

    Wir, die Generation die vor und nach 1945 geboren wurden, haben die Auswirkungen
    des Weltkrieges noch erlebt. Uns wurde immer und immer wieder gesagt, so etwas darf
    nie wieder passieren. Damals wurden junge Studenten wegen der Veröffentlichung ihrer
    Meinung umgebracht. Gedenkt der “Weissen Rose” und lernt daraus.

    http://www.zukunft-braucht-erinnerung.de…

    Im ganzen Land stehen Kriegerdenkmäler aus dem ersten Weltkrieg und
    zweiten Weltkrieg. Die Generationen haben uns folgende Nachricht hinterlassen:
    Kümmert euch um den Frieden ! Hat die nächsten Generationen daraus gelernt ?
    Haben wir daraus gelernt ?

    Wenn wir genau hinsehen merken wir, daß sich die Zeit nach 1933 gerade
    wiederholt. Säbelrasseln an der russischen Grenze. Die Russen haben 1990 alle
    besetzten Länder verlassen und sich auf ihre Grenzen zurückgezogen. Die Nato
    rückt Stück für Stück mit Militär und Raketen an die russische Grenze. Ist das friedlich ?
    Wollen wir wieder Krieg ?

    Die Meinungsfreiheit wird mehr und mehr in diesem Land eingeschränkt und
    manipuliert. Andersdenkende werden vielfach als Nazis, Reichsbürger oder Antisemiten
    beschimpft und werden selbst in den eigenen Familien ausgegrenzt.
    Alles das hatten wir schon einmal …. !

    Es werden Millionen Siedler in dieses Land geholt. Es sind keine Flüchtlinge !
    Flüchtlinge gehen in das erste Land. Das ist im Schengener Abkommen, im
    Dublin Abkommen, im Grundgesetz und in der Asylverordnung geregelt.
    Was hier zu Zeit stattfindet nennt man nach der Definition der UNO, den Nürnberger
    Prinzipien und vielen UNO Resolutionen der Nachkriegszeit Völkermord !

    Lasst das Fernsehen aus, lest nicht mehr die manipulierte Presse und macht
    euch in den alternativen Medien ein Bild. Benutzt nicht ausschließlich euer Handy
    oder Computerspiele. Denkt wieder selbst !

    http://nestag.de/dokumente/Souveraener_Staat_durch_Friedensvertrag_zum_ersten_WK.pdf

    Es geht um Frieden, richtig ! Wir haben seit 1918 keinen Frieden. Wir haben lediglich mit
    Großbritannien, Frankreich und den USA einen Waffenstillstand.
    Wenn wir Frieden haben wollen, brauchen wir dringend den Friedensvertrag
    zum ersten Weltkrieg. Macht euch sachkundig ! Noch ist es nicht zu spät.

    Wir, die Generation die vor und nach 1945 geboren wurde, mahnen die jüngeren
    Generationen:

    “Wer nicht aus der Geschichte lernt, der ist verflucht sie zu wiederholen !!!”

    http://www.gemeinde-neuhaus.dehttp://www.nestag.de

  2. Der Gelbe Schein ist eine Quittung vom System für das System, nicht mehr oder weniger. Zugleich kommt die Natürliche Person wieder zum Vorschein, voraussetzt, es wurde bis vor 1914 abgeleitet. Man läßt die BRiD die Abstammung feststellen, dazu ist sie durch die Alliierten des WK II verpflichtet. Ob die Verwaltung ein direkter Proxy ist oder NGO, ist dabei egal. Eine Staatsangehörigkeit in einem der 26 kann sie nicht vergeben.
    Das Ding ist ein Werkzeug. Somit muß man nicht jedesmal, um auf seine durch Abstammung immanenten Rechte zu pochen, den Nachweis einer Abstammung bringen.
    Hinzu kommt das Spiel mit dem Treuhandrecht. Der Perso ist grundsätzlich nicht falsch. Er weißt u.a. den Treuhänder der Jur. Person aus, genauso, wie das System die getauschten Rollen Treuhänder und Begünstigter haben will. Diese Versklavung machen die Leute freiwillig mit.
    Der Gelb-weiße Schein läßt Systemteilnehmer in der Verwaltung vorsichtig werden. Das Spiel mit der Treuhänderschaft versuchen sie weiter zu spielen. Läßt man sich weiter darauf ein, nutzt das Werkzeug auch nichts.

    Noch was zum „Bundesstaat Deutschland“. Das Reich ist, wie dort richtig erkannt, eine Konförderation. Die Einzelstaaten können nur subsidiär aus den Gemeinden, Rechtstand 1914, wieder reaktiviert werden. Das kann nicht von oben nach unten geschehen.
    Wir brauchen keine neuen Verfassungen. Die der 26 sind noch da und die 1871er. Die können nach der Reorganisation modifiziert werden (z.Bsp. Anpassung an die heutigen Gegebenheiten, Ausschluss des Bürgerl. Tod wie in der Preußischen 1850)

  3. Büffel labern nicht und wollen auch nichts zu Papier bringen was den Löwen egal ist .
    Sie sind bereit gemeinsam zu kämpfen ! Der Grad dieser Bereitschaft zählt und kein Geschwalle !
    Laßt uns erkennbar bereit sein und die sich für die Eliten halten werden sich vor Angst einkacken .
    SIE wissen genau wenn WIR soweit sind !!!

    • Überzeugt wo ihr lebt und bindet wo es geht die Fremden mit ein .
      Sie hassen oft das Gleiche wie WIR !!!

  4. Zum Thema: „Die Menschen weigern sich, ihnen drohende Gefahren sehen zu wollen“.

    „Big Joe“ unter dem Video: „Donald Trump – Frauenbewegung in Amerika bekommt gehörig den Kopf gewaschen“, sagt genau zu dem angesprochenen Thema, weshalb (auch) bei uns hier die Menschen so verbohrt sind, die ihnen selbst drohenden Gefahren nicht sehen zu wollen, nämlich:

    ‚Sie wollen und können offenbar nur das tun, was ihnen vorgesagt wird (von den Medien). Und wenn es anders kommt, sind sie erschüttert, verstehen weder sich, noch die Welt, möchten am liebsten durchdrehen!‘

    So, genau so, und keinen Deut anders ist das HIER mit den „Gutmenschen“!
    Sie tun das, was ihnen vorgesagt wird (Medien), ohne selbst darüber nachzudenken!
    Sie übernehmen blindlings wohlklingende Worte und bemerken nicht, was wirklich die Aussagen sind, die darin stecken!

    • Die Gefahren werden erst dann erkannt, wenn der Zug sie überrollt und sie im eigenen Käfig gefangen sind.
      Es wird sich etwas auf uns zubewegen, welches sich diese Gutmenschen noch nicht vorstellen können.
      Sie wurden wohl gefüttert, damit sie fett werden, wenn sie dann gerupft werden.
      Vielleicht begreifen sie dann, dass zwischen gut und böse, keine Unterschiede mehr gemacht werden.
      Millionen Tote, in der Welt, legen Rechenschaft über die Vorgehensweise, dieser machtbessenen kranken und geistesgestörten Oberschichten ab.
      Alles geschieht nicht per Zufall, Kriege, Flüchtlinge, Terror, Überwachung etc.
      Noch werden diese Träumer, die sich für Gutmenschen halten, gebraucht.
      Aber wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe.

      • Ja, es ist niederschmetternd – und nach einem soeben geführten Gespräch mit einem vom Finanzamt gerade zur Weihnachtszeit bis „auf die Knochen Gerupften“, der aber das System VERTEIDIGT, bin ich geneigt, wieder einmal einen Spruch aus einem Schauspiel zu zitieren und vielleicht mich auch selbst daran zu halten, also künftig still zu sein:

        „Dann sollt ihr all‘ in euerm Hochmut sterben!“

        Die VV braucht eine Vorgehensweise, so dass nur Menschen mit Hirn wirklich erreicht werden, damit man sich an den Tölpeln nicht länger aufreiben muss, was einen mehr Energie kostet, als stundenlang für die Sache zu „büffeln“!

        Flyer sind in Arbeit, höre ich. Aber sie sollten nicht wie „Perlen vor die Säue“ geworfen werden, denn sie kosten Geld und von den Doofköpfen ist es kein einziger wert, dass man auch nur 10 Cent für ihn opfert, da es niemals auf fruchtbaren Boden fallen wird!

        Also ein Konzept entwickeln, bei den Flyern möglichst „haargenaue“ Verteilung zu erreichen und Gespräche nur mit Menschen, bei denen sie auch ergiebig sein können, führen – sonst reiben wir uns alle derart auf und der Sache ist nichts genützt, denn die Trottel fahren singend in die Katastrophe! Hauptsache ein Hunderttausend-Euro-Auto unterm Arsch und sich die monatlichen Leasing-Gebühren von wo auch immer absparen! Und die Aussage: „Der neue Kanzlerkanditat ist super! Aus einfachchsten Verhältnissen hat er sich ehrlich emoprgearbeitet! Ohne Hochschule, ohne Doktortitel, ohne Allüren! Ein Mann des Volkes! Der ist es wirklich wert, hier Kanzler zu werden!“

        DAS IST DAS „DENKEN“, DAS IST DAS SYSTEM, DAS DIESEN ALLEN BEHAGT!

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s