7 Kommentare zu “Dankesgruß für die Vielzahl an Zusendungen und Post!

  1. Etwas omönis kommt mir das Ganze doch vor.
    Frau Haverbeck möchte Aufklärungsarbeit leisten, was an sich nichts Schlechtes ist, jedoch dreht sie sich im Kreise. Aus welchem Grund, entzieht sich meiner Kenntnis.
    Zumal die Holocaustleugner doch sehr unter Beschuss stehen, wird einer Frau Haverbeck, in einer Panoramasendung faßt ein Stündchen, eine Plattform geboten wird.
    Gerade in der heutigen Zeit, sollte man hellhörig werden.
    Der Unmut des Volkes findet dagegen keine Plattform.
    Zum Anderen können wir nur etwas verändern, wenn wir uns die nötige Rechtsgrundlage schaffen, das beinhaltet auch Aufklärungsarbeit.
    Davon höre ich bei dieser Frau kein Wort.
    Wir sollten nicht den Fehler machen, hinter etwas herzulaufen, welches uns von eigentlichem Tun abhält.
    Erst eine Rechtsgrundlage schaffen und dann an Aufarbeitung denken, nicht umgekehrt.
    Noch einmal, wenn wir was verändern und die Geschichte aufarbeiten wollen, brauchen wir erst die Rechtsgrundlage.
    Die verfassungsgebene Versammlung ist wegweisend. allles Andere ist vertane Zeit und wird uns teuer zu stehen kommen.
    Wacht endlich auf, denn die Eliten wollen euch weiter am Gängelband halten und es gibt immer noch zu Viele, die wieder darauf reinfallen.
    Befaßt euch mit der VV und ihr werdet feststellen. das nur das der Weg sein kann, wo wir das Volk wieder das Ruder übernehmen, denn bei uns liegen alle Rechte.
    Davon will man uns jedoch abbringen und es werden sämtliche Register gezogen, die immer wieder die Verwirrung perfekt machen.
    Für eine gemeinsame Zukunft und ein menschenwürdiges Leben für ALLE, das und nur das kann unser Ziel sein.
    Die Vergangenheit war gestern, die Zukunft findet heute statt und nur wir haben es in der Hand, sie für uns zu gestalten.

    • Geistiges Erwachen, so wie es über dem Video steht, das wünsche ich mir von Herzen.

  2. „Diese Revisionisten sind unserer Bewegung nicht dienlich, im Gegenteil. Ich wette, die, die verknackt wurden wegen §130 sind vorne rein und hinten wieder raus spaziert.“

    Wetten heißt leider nicht wissen, wo sind deine Belege für solch eine Behauptung?

    Alles ist gesteuert, jeder ist ein Agent und die ziehen alle an einem Strang. Bla bla bla. Das ist wirklich konstruktiv und nützt uns.

    Von der Gaskammertemperatur labern und gleichzeitig indirekt vor §130 warnen. Fragt sich wer hier der bezahlte Desinformant ist?

    • Die Zusammenhänge kriegen Sie aber auch nicht zusammen oder? Selbstverständlich warne ich vor dem §130. Es macht keinen Sinn. Der HC ist eine Offenkundigkeit. Also jeder, der dazu verleitet wird, seinen vermeintlichen Nationalhelden nachzueifern, landet im Knast. Das kann ja wohl nicht im Interesse jeglicher nationaler Bewegung sein. Der HC hat stattgefunden, daran gibt es keinen Zweifel. Die einzige Chance für uns Deutsche, unsere Unschuld zu beweisen, ist die Gaskammertemperatur. Gleichzeitig ist es aber auch der Nachweis der wahren Täter. Alles andere ist die Vorbereitung für eine weiche Landung, nach dem Motto: ok, wir haben gelogen, sorry. Und das wars dann ? Nein, mit der Gaskammertemperatur kann zweifelsfrei die Täterschaft nachgewiesen werden, und darauf kommt es an. Also, kein Widerspruch, beschäftigen Sie sich erstmal ausführlich mit der GKT, bevor Sie hier unqualifiziert persönlich werden. Das einzige, was diese sogenannten Revisionisten erreicht haben, ist die jahrzehntelange Verschleppung der Aufklärung. Warum faßt denn keiner von denen das Thema an? Es ist wissenschaftlich bewiesen. Sie könnten ja versuchen, es zu widerlegen. Würde aber nicht klappen, und das wissen die.

  3. liebe Fr. haverberg,

    wir werden das ruder herum reisen, die da oben sind am ende. man sollte sich CARLO SCHIMT rein-

    ziehen, den nur das VOLK (DEUTSCHEN) kann sich eine VERFASSUNG geben, nur WIR menschen.

    so ist es GLOBAL ob FRANKRIECH, ITALIEN, SPANIEN, ÖSTERREICH, die MENSCHEN können sich

    die VERFASSUNG geben, und keine POLITZERTERER.

    VÖLKERRECHT kommt vopr dem HANDELSRECHT

    https://www.verfassunggebende-versammlung.org

    auf was warten WIR, HANDELN WIR. ein jeder hat IDEEN, nur so können WIR die da oben schlagen.

    WIR SCHREIBEN DIE VERFASSUNG.

    liebe grüße

    • Haverbeck ist kontrollierte Opposition und Jüdin, wie die meisten von diesen sogenannten Revisionisten. Soll doch keiner glauben, daß unser Feind nicht längst dieses Feld besetzt hat bzw. er diese Bewegungen nicht sogar ins Leben gerufen hat. Wenn ich das Gesülze von der schon höre: ja, es sind schlimme Sachen passiert, aber blablabla. Im besten Fall sind die „nur“ Relativierer und im schlimmsten Fall arbeiten die für unseren Feind. Niemals hätte unser Führer irgend welche Grausamkeiten befohlen oder geduldet, genau deswegen hat er auch nicht die A-Bombe geschmissen. Diese Revisionisten sind unserer Bewegung nicht dienlich, im Gegenteil. Ich wette, die, die verknackt wurden wegen §130 sind vorne rein und hinten wieder raus spaziert. Die ruft sogar auf zur Holocaustleugnung. Die, die aus idealistischer Überzeugung es ihrem „Helden“ gleichtun wollen, landen dann aber wirklich im Knast. Diese ganze Mischpoke sind keine Helden, sondern Juden oder Helfershelfer. Weg mit denen. Seht euch das Video an, noch so einer, der Ittner: https://www.youtube.com/watch?v=aBYdcfDr4YU&t=987s. Lest unbedingt die Kommentare, besonders PaulePaulinall, aber eigentlich alle. Guckt Euch an, wie verdächtig der sich verhält, wie ein Halbstarker, wie Rumpelstielzchen, völlig abgedreht. Ich trau auch dem Schäfer nicht, jüd. Name. Der hat noch eine Schwester, Monika, die auch auf YT ist https://www.youtube.com/watch?v=-SAgtSIF1qw. Macht Euch mal schlau über die „Gaskammertemperatur“. Schaut mal hier https://mcexcorcism.wordpress.com/ und hier https://deutscher-freiheitskampf.com/ und hier https://gaskammertemperatur.wordpress.com/ und hier https://neuschwabenlandpost.wordpress.com/gaskammertemperaturgkt/. Laßt Euch nicht verarschen.

      • Ah, Daumen runter von den Jüdlein? Ist mir ein Ehre. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie die Gaskammertemperatur wirkt. Bekanntermaßen wird das Wort von den Auserwählten nicht in den Mund genommen. Sie meiden es, wie der Teufel das Weihwasser, denn sie sind der Teufel.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.