Ein Kommentar zu “#FakeNews E04 – Das Lügen-Correctiv!

  1. Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt und kommentierte:

    Sind ja auch Fake-Nachrichten von Lammers aus dem Bundestag, siehe Firma BRD GmbH und deren Gedenstunde! Was man da seit 1990 erlebt, im Identklau, in der Verhöhnung zur Grundsicherung von Behinderten und Rentnern und Arbeitern die in Grundsicherung noch dazu arbeiten gehen und auch derer, aus Belesenen Gutachtern der ARGEN, dann vor Sozialgericht einen Veterinärmediziner das Arbeitsvermögen eines Behinderten begutachtet zu lassen, was eine ausländische Mitarbeiterin der Firma BA und nach feierabend der gesamten BA-Agentur anfertigen ließ! Man staunt nur noch über deren auch vergessenen Gesetze, die sich da rühmen etwas für des Deutschem Heimat zu tun! Da arbeitet man auf dem ersten Arbeitsmarkt und bekommt die Anreise und die Überstunden als Einkommen eingerechnet, der Behinderten-Ausweis braucht nicht anerkannt zu werden und deren Opfer in Notunterkunft, das ist auch noch Abzocke in Sachen deklaration der Miete, denn die Gebühren sind ja bei amtlich Wohnungslosen und Geringverdiener nie zu bezahlen! Wartet ab, was da an Revolte kommt, wenn die nur noch Bezahlfernsehen anbieten! Und wenn die sich outen und nur noch Systemkonforme Stadtpolitik in deren Firma betreiben dürfen, ganz wie da das befeuerte Ausschwitz! So sieht es ja aus, das selbst Kinderklau aus dem Ausland nicht mehr verfolgt werden darf! Und dann die Postenhascherei, im Heute, wartet ab, was da im September noch alles auf Euch zurollt! Glück, Auf, meine Heimat!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.