2 Kommentare zu “„Alternative Fakten“: Hassliebe zwischen Trump und Mainstream-Medien setzt sich fort

  1. In den sogenannten ‚Nachrichten‘ echauffiert man sich darüber, dass Trump sich angeblich bereits drei Tage lang über Fake-news bezüglich zu wenig gemeldeter Zuschauerzahlen aufregt.

    In der BRD werden wir seit Jahrzehnten mit Nestbeschmutzersendungen über dunkle zwölf Jahre berieselt (!!!) um unsere ‚Schuld‘ auch für die nächsten Jahrzehnte am Leben zu erhalten. Denn nur ein auf ewig verdonnertes Volk lässt sich bereitwillig ausplündern.

    Da kann man gar nicht so viel essen wie man kot… möchte!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.