Ein Kommentar zu “Hier spricht ein sogenannter „Sternenmarschorganisator“ unter anderen von der VV!

  1. Lieber „Sternenmensch“!

    Genau so hält man alle fast 100 Gruppierungen AUSEINANDER!

    Deine Power, von der Du sprichst, ist Dein (noch) übersteigertes EGO.
    Das darfst Du gerne haben – aber es müssen sich andere von Dir nicht überbraten lassen!

    Es ist doch grandios, wenn VIELE das RICHTIGE wollen, für unser Land und unsere Zukunft. Und um diese RICHTIGKEIT darf und soll doch unbedingt auch „gerungen“ werden, geistig! Denn es muss juristisch Hand und Fuß haben! Und wenn es das hat, können auch schlagartig ALLE, die guten Willens sind IN EINEM BOOT SITZEN und in die richtige Richtung steuern!

    Fahre Dich doch mal mit Deiner Power runter auf die Grundzüge dieses ganzen verdammten Spiels in diesem unserem Land:

    WER hat es mit WEM zu tun?

    BRD-Firma mit den Menschen aus Fleisch und Blut! – Richtig?

    Somit: Firmenrecht mit VÖLKERRECHT! – Richtig?

    Demo in Berlin? – Das könnte man dann auch bei ALDI machen, oder so! – Richtig?

    Wie kommt man auf gleiche Augenhöhe, wenn es die gar nicht geben kann? – Denn Firmen sind im HANDELSRECHT und MENSCHEN mit Nachweis ihrer Identität als Staatsangehörige sind im VÖLKERRECHT.

    Und das besagt: Niemandem darf seine Staatsangehörigkeit entzogen werden.

    Was also in aller Welt könnte eine BRD-Firma denn überhaupt in diesem Spiel für eine Funktion haben sollen?
    Warum sollten Menschen sternförmig auf Berlin marschieren, um sich dort vor einer Firma aufzubauen?

    Nix für ungut und beste Grüße! – Auf ein ehrliches Zusammenfinden aller, die guten Willens sind und sich an die unumgänglichen Gegebenheiten halten!

    Danke!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.